Tommy Lawrence, né le 14 mai 1940 à Ayrshire (Écosse), est un ancien footballeur écossais, qui évoluait au poste de gardien de but à Liverpool et en équipe d'Écosse. Lawrence n'a marqué aucun but lors de ses trois sélections avec l'équipe d'Écosse entre 1963 et 1969.

PropertyValue
dbpedia-owl:abstract
  • Tommy Lawrence, né le 14 mai 1940 à Ayrshire (Écosse), est un ancien footballeur écossais, qui évoluait au poste de gardien de but à Liverpool et en équipe d'Écosse. Lawrence n'a marqué aucun but lors de ses trois sélections avec l'équipe d'Écosse entre 1963 et 1969.
  • Thomas Johnstone "Tommy" Lawrence (* 14. Mai 1940 in Dalry, North Ayrshire) ist ein ehemaliger schottischer Fußballtorwart und war dabei langjährig in der ersten großen Mannschaft des FC Liverpool unter dem legendären Trainer Bill Shankly aktiv.Nachdem er als Kind mit seiner Familie in den Nordwesten England gezogen war, schloss er sich als Amateurspieler dem FC Liverpool an. Er arbeitete in einer Metallfabrik, bis ihm dann im Alter von 17 Jahren ein Profivertrag angeboten wurde.Nach fünf Jahren als Ersatzmann debütierte er am 27. Oktober 1962 nach einer Verletzung von Jim Furnell bei der 0:1-Niederlage gegen West Bromwich Albion in der First Division und sollte aufgrund seiner konstant guten Leistungen und geringen Verletzungsanfälligkeit in den folgenden acht Jahren nur wenige Spiele als Stammtorhüter verpassen. Er stand zwischen den Pfosten, als der Liverpool in den Jahren 1964 und 1966 die englische Meisterschaft und 1965 den ersten FA Cup in der Vereinsgeschichte gewinnen konnte. Im Jahre 1966 stand er im Tor als seine Mannschaft im Hampden Park in Glasgow mit 1:2 gegen Borussia Dortmund im Endspiel des Europapokals der Pokalsieger verlor, wobei er in der Verlängerung das entscheidende Tor von Stan Libuda aus über 30 Metern Entfernung kassierte.Von den eigenen Anhängern wurde er aufgrund seiner Körperfülle und seiner Flugeinlagen im eigenen Strafraum The Flying Pig (deutsch: das fliegende Schwein) genannt. Zudem wurde er bekannt dafür, dass er häufig weit aus seinem Tor heraus eilte, um einen Angriff abzufangen und somit als zusätzlicher Abwehrspieler agierte. Deswegen und aufgrund einer guten Leistung in einem Charity Shield-Spiel gegen den FC Everton im Goodison Park wurde er von Joe Mercer als The Sweeper Keeper bezeichnet.Bei der Ankunft des talentierten Teenagers Ray Clemence im Jahr 1967, der zuvor von Liverpool von Scunthorpe United verpflichtet worden war, konnte Lawrence zunächst seinen Platz im Tor in einer zunehmend kriselnden und alternden Mannschaft behaupten. Lawrence gehörte nicht zu den ältesten Spielern und ihm wurde zudem aufgrund der Torwartposition, wo Karrieren in der Regel deutlich länger als bei Feldspielern andauern können, noch ein längerer Verbleib im Verein prognostiziert. Dennoch wurde er nach einer FA Cup-Niederlage gegen den FC Watford im Jahre 1970 aus der Mannschaft aussortiert und sollte nie wieder für den FC Liverpool spielen. Er wechselte dann 1971 zu den Tranmere Rovers und spielte noch einige Zeit Amateurfußball in Chorley, bevor er sich vom Fußballsport zurückzog. Für die schottische Nationalmannschaft hatte er drei Länderspiele absolviert.Lawrence ging zurück in die gleiche Fabrik, in der er bereits in seiner Jugend gearbeitet hatte und wurde dort in der Qualitätssicherung beschäftigt.
  • Tommy Lawrence (born 14 May 1940) was the goalkeeper in the first great Liverpool team under manager Bill Shankly.
dbpedia-owl:birthDate
  • 1940-05-14 (xsd:date)
dbpedia-owl:birthName
  • Thomas Johnstone Lawrence
dbpedia-owl:birthPlace
dbpedia-owl:nationality
dbpedia-owl:position
dbpedia-owl:wikiPageExternalLink
dbpedia-owl:wikiPageID
  • 3845443 (xsd:integer)
dbpedia-owl:wikiPageLength
  • 2601 (xsd:integer)
dbpedia-owl:wikiPageOutDegree
  • 39 (xsd:integer)
dbpedia-owl:wikiPageRevisionID
  • 108692326 (xsd:integer)
dbpedia-owl:wikiPageWikiLink
prop-fr:dateDeNaissance
  • 1940-05-14 (xsd:date)
prop-fr:lieuDeNaissance
prop-fr:nationalité
  • Écossais
prop-fr:nom
  • Thomas Johnstone Lawrence
prop-fr:position
prop-fr:wikiPageUsesTemplate
dcterms:subject
rdf:type
rdfs:comment
  • Tommy Lawrence, né le 14 mai 1940 à Ayrshire (Écosse), est un ancien footballeur écossais, qui évoluait au poste de gardien de but à Liverpool et en équipe d'Écosse. Lawrence n'a marqué aucun but lors de ses trois sélections avec l'équipe d'Écosse entre 1963 et 1969.
  • Tommy Lawrence (born 14 May 1940) was the goalkeeper in the first great Liverpool team under manager Bill Shankly.
  • Thomas Johnstone "Tommy" Lawrence (* 14. Mai 1940 in Dalry, North Ayrshire) ist ein ehemaliger schottischer Fußballtorwart und war dabei langjährig in der ersten großen Mannschaft des FC Liverpool unter dem legendären Trainer Bill Shankly aktiv.Nachdem er als Kind mit seiner Familie in den Nordwesten England gezogen war, schloss er sich als Amateurspieler dem FC Liverpool an.
rdfs:label
  • Tommy Lawrence
  • Tommy Lawrence
  • Tommy Lawrence
owl:sameAs
http://www.w3.org/ns/prov#wasDerivedFrom
foaf:isPrimaryTopicOf
is dbpedia-owl:wikiPageWikiLink of
is foaf:primaryTopic of