Richard Óg de Burgh (1259 – 29 juillet 1326), surnommé le Comte Rouge (en anglais : The Red Earl), seigneur de Connaught et 2e comte d'Ulster de 1271 à 1326, fut l’un des plus puissants nobles anglo-normands d’Irlande de la fin du XIIIe et du début du XIVe siècle.

PropertyValue
dbpedia-owl:abstract
  • Richard Óg de Burgh (1259 – 29 juillet 1326), surnommé le Comte Rouge (en anglais : The Red Earl), seigneur de Connaught et 2e comte d'Ulster de 1271 à 1326, fut l’un des plus puissants nobles anglo-normands d’Irlande de la fin du XIIIe et du début du XIVe siècle.
  • Richard Og de Burgh (* 1259; † 1326), auch als Richard de Burgh bekannt, war der zweite Earl of Ulster und dritter Lord von Connacht. Sein Name „Richard Og“ bedeutete „Richard der Junge“, wahrscheinlich ein Hinweis auf sein geringes Alter, als er 1271 Earl wurde oder um ihn von seinem Großvater Richard Mor zu unterscheiden. Er war auch als der „Rote Earl“ bekannt.Richard Og war der mächtigste der de Burgh-Earls in Ulster. Er war ein enger Freund des englischen Königs Eduard I. und war der ranghöchste Earl in Irland. Seine Ehefrau Marguerite de Guines war die Cousine der englischen Königin. Er betrieb eine expansionistische Politik und zerstritt sich dabei mit den übrigen anglo-irischen Lords. 1316 besiegte er in der zweiten Schlacht von Athenry Felim mac Aedh Ua Conchobair, den König von Connacht.Seine Schwester Epidia de Burgh war Ehefrau von James Stewart, dem Truchsess von Schottland und Großvater des späteren Königs Robert II.. Elizabeth de Burgh, eine seiner fünf Töchter, war die Ehefrau von Robert the Bruce und damit Königin von Schottland.
  • Richard Óg de Burgh, 2nd Earl of Ulster and 3rd Baron of Connaught (1259 – 29 July 1326), called The Red Earl and often named as Richard de Burgo, was one of the most powerful Irish nobles of the late 13th and early 14th centuries.
  • Richard Óg de Burgh (1259 – 29 de julio de 1326), conocido como "The Red Earl" (el Conde Rojo), II conde del Ulster y Señor de Connacht, fue un noble y militar angloirlandés que vivió entre los siglos XIII y XIV.
dbpedia-owl:thumbnail
dbpedia-owl:wikiPageID
  • 3528773 (xsd:integer)
dbpedia-owl:wikiPageLength
  • 5808 (xsd:integer)
dbpedia-owl:wikiPageOutDegree
  • 92 (xsd:integer)
dbpedia-owl:wikiPageRevisionID
  • 110363476 (xsd:integer)
dbpedia-owl:wikiPageWikiLink
prop-fr:fr
  • John FitzGerald, 1er comte de Kildare
prop-fr:lang
  • en
prop-fr:texte
  • John Fitzthomas
prop-fr:trad
  • John FitzGerald, 1st Earl of Kildare
prop-fr:wikiPageUsesTemplate
dcterms:subject
rdfs:comment
  • Richard Óg de Burgh (1259 – 29 juillet 1326), surnommé le Comte Rouge (en anglais : The Red Earl), seigneur de Connaught et 2e comte d'Ulster de 1271 à 1326, fut l’un des plus puissants nobles anglo-normands d’Irlande de la fin du XIIIe et du début du XIVe siècle.
  • Richard Óg de Burgh, 2nd Earl of Ulster and 3rd Baron of Connaught (1259 – 29 July 1326), called The Red Earl and often named as Richard de Burgo, was one of the most powerful Irish nobles of the late 13th and early 14th centuries.
  • Richard Óg de Burgh (1259 – 29 de julio de 1326), conocido como "The Red Earl" (el Conde Rojo), II conde del Ulster y Señor de Connacht, fue un noble y militar angloirlandés que vivió entre los siglos XIII y XIV.
  • Richard Og de Burgh (* 1259; † 1326), auch als Richard de Burgh bekannt, war der zweite Earl of Ulster und dritter Lord von Connacht. Sein Name „Richard Og“ bedeutete „Richard der Junge“, wahrscheinlich ein Hinweis auf sein geringes Alter, als er 1271 Earl wurde oder um ihn von seinem Großvater Richard Mor zu unterscheiden. Er war auch als der „Rote Earl“ bekannt.Richard Og war der mächtigste der de Burgh-Earls in Ulster. Er war ein enger Freund des englischen Königs Eduard I.
rdfs:label
  • Richard Og de Burgh
  • Richard Og de Burgh, 2. Earl of Ulster
  • Richard Óg de Burgh, 2nd Earl of Ulster
  • Richard Óg de Burgh, II conde del Ulster
owl:sameAs
http://www.w3.org/ns/prov#wasDerivedFrom
foaf:depiction
foaf:isPrimaryTopicOf
is dbpedia-owl:firstOwner of
is dbpedia-owl:wikiPageRedirects of
is dbpedia-owl:wikiPageWikiLink of
is prop-fr:propriétaireInitial of
is foaf:primaryTopic of