Le picture-disc (« disque image » en français) est une variante du disque microsillon, celui-ci a la particularité d'être en PVC transparent et arbore des éléments photographiques ou typographiques.

PropertyValue
dbpedia-owl:abstract
  • Le picture-disc (« disque image » en français) est une variante du disque microsillon, celui-ci a la particularité d'être en PVC transparent et arbore des éléments photographiques ou typographiques.
  • Un picture disc è uno speciale tipo di disco vinilico sulla cui superficie, contrariamente all'abituale colore nero, viene incorporata un'illustrazione. I primi picture disc apparvero negli anni settanta quale successiva evoluzione dei dischi colorati e trasparenti. I picture disc sono stati comunemente prodotti in quantità limitate.
  • Een picturedisc is een grammofoonplaat met een afbeelding op het afspeelgedeelte.
  • Picture discs are gramophone (phonograph) records that show images on their playing surface, rather than being of plain black or coloured vinyl. Collectors traditionally reserve the term picture disc for records with graphics that extend at least partly into the actual playable grooved area,distinguishing them from picture label discs, which have a specially illustrated and sometimes very large label, and picture back discs, which are illustrated on one unplayable side only.
  • Eine Picture Disc (engl. ‚Bildscheibe‘) ist eine spezielle Form der Schallplatte, bei der entgegen der gewöhnlichen schwarzen Farbe ein Bild auf der Oberfläche eingearbeitet ist. Die ersten Picture Discs erschienen in den 1970er-Jahren als Weiterentwicklung von farbigen und transparenten Schallplatten. Picture Discs werden bis heute in kleinen Auflagen hergestellt.Picture Discs werden gefertigt, indem eine Klebefolie in dem Pressautomaten auf den Stamper von der Seite A gelegt wird (untere Seite) und darauf kommt das Papier-Bild für die Seite A. Daraufhin wird die 150 °C warme Masse darauf gelegt, und auf diese Masse kommt noch das Bild für die Seite B mit der Klebefolie und der Stamper B (die Stamper sind ein fester Bestandteil vom Pressautomaten). Danach erfolgen die Pressung und das Abschneiden des Quetschrandes von der fertigen Schallplatte. Nur die Pressung läuft hierbei automatisch ab, alle anderen Schritte müssen von Hand ausgeführt werden. Eine Picture Disc benötigt mindestens eine Minute zur Herstellung, was bedeutet, dass pro Stunde maximal 60 Stück (eher weniger) gefertigt werden können. Daher auch die kleinen Auflagen.Oft kommt bei diesen Platten neben dem gewöhnlichen Schwarz auch farbiger Kunststoff zum Einsatz, um die Wirkung zu unterstützen. Die verwendeten Bilder reichen von bloßen Abbildern des Album-Covers bis hin zu optischen Illusionen, die durch das Rotieren der Platte auf dem Plattenspieler entstehen sollen. Das 1979er-Album The Worker der englischen Gruppe Fischer-Z zeigt beispielsweise das Bild eines Zuges auf einer runden Gleisstrecke, der beim Abspielen der Platte ständig im Kreis fährt.Trotz des Umstandes, dass Picture Discs aufgrund des aufwändigen Herstellungsverfahrens und der verwendeten Materialien meist eine geringere Klangqualität aufweisen als herkömmliche Schallplatten, sind sie bei Sammlern sehr begehrt. Zum einen stellen sie oft eine große grafische und künstlerische Leistung dar, zum anderen erscheinen Picture Discs meist in einer sehr viel kleineren Auflage als die gewöhnlichen Pressungen aus schwarzem Polyvinylchlorid.
dbpedia-owl:thumbnail
dbpedia-owl:wikiPageID
  • 1664459 (xsd:integer)
dbpedia-owl:wikiPageLength
  • 3719 (xsd:integer)
dbpedia-owl:wikiPageOutDegree
  • 37 (xsd:integer)
dbpedia-owl:wikiPageRevisionID
  • 110871116 (xsd:integer)
dbpedia-owl:wikiPageWikiLink
prop-fr:wikiPageUsesTemplate
dcterms:subject
rdfs:comment
  • Le picture-disc (« disque image » en français) est une variante du disque microsillon, celui-ci a la particularité d'être en PVC transparent et arbore des éléments photographiques ou typographiques.
  • Un picture disc è uno speciale tipo di disco vinilico sulla cui superficie, contrariamente all'abituale colore nero, viene incorporata un'illustrazione. I primi picture disc apparvero negli anni settanta quale successiva evoluzione dei dischi colorati e trasparenti. I picture disc sono stati comunemente prodotti in quantità limitate.
  • Een picturedisc is een grammofoonplaat met een afbeelding op het afspeelgedeelte.
  • Picture discs are gramophone (phonograph) records that show images on their playing surface, rather than being of plain black or coloured vinyl. Collectors traditionally reserve the term picture disc for records with graphics that extend at least partly into the actual playable grooved area,distinguishing them from picture label discs, which have a specially illustrated and sometimes very large label, and picture back discs, which are illustrated on one unplayable side only.
  • Eine Picture Disc (engl. ‚Bildscheibe‘) ist eine spezielle Form der Schallplatte, bei der entgegen der gewöhnlichen schwarzen Farbe ein Bild auf der Oberfläche eingearbeitet ist. Die ersten Picture Discs erschienen in den 1970er-Jahren als Weiterentwicklung von farbigen und transparenten Schallplatten.
rdfs:label
  • Picture-disc
  • Picture Disc
  • Picture disc
  • Picture disc
  • Picturedisc
owl:sameAs
http://www.w3.org/ns/prov#wasDerivedFrom
foaf:depiction
foaf:isPrimaryTopicOf
is dbpedia-owl:format of
is dbpedia-owl:wikiPageWikiLink of
is prop-fr:format of
is foaf:primaryTopic of