Otto Martin Olsen (né le 13 décembre 1884 à Oslo (Norvège) et mort le 13 janvier 1953 à Oslo, est un tireur sportif norvégeois, quadruple champion olympique de tir.

PropertyValue
dbpedia-owl:abstract
  • Otto Martin Olsen (né le 13 décembre 1884 à Oslo (Norvège) et mort le 13 janvier 1953 à Oslo, est un tireur sportif norvégeois, quadruple champion olympique de tir.
  • Otto Martin Olsen (December 13, 1884 – July 12, 1953) was a Norwegian rifle shooter who competed in the early 20th century. He won eight Olympic medals including four gold medals. He became the third shooter to win two Olympic individual gold medals and is one of five athletes to have done so at one Olympics.
  • Otto Olsen ( Østre Aker, Noruega 1884 - Oslo 1953 ) fou un tirador noruec, guanyador de vuit medalles olímpiques a la dècada del 1920.
  • Otto Martin Olsen (* 13. Dezember 1884 in Oslo; † 13. Januar 1953 ebenda) war ein norwegischer Sportschütze und vierfacher Olympiasieger.Er nahm zweimal an Olympischen Sommerspielen teil und konnte insgesamt acht olympische Medaillen gewinnen.1920 bei den Spielen in Antwerpen wurde er dreifacher Olympiasieger. Er gewann mit dem Armeegewehr liegend über 300 m und beim laufenden Hirsch mit Einzelschuss sowohl im Einzelwettkampf wie auch mit der norwegischen Mannschaft. Mit der Mannschaft holte er zudem zwei Silbermedaillen in den Disziplinen Freies Gewehr über 300 m und Armeegewehr liegend über 300 und 600 m.Vier Jahre später bei den Olympischen Sommerspielen in Paris wurde er mit der norwegischen Mannschaft erneut Olympiasieger beim laufenden Hirsch mit Einzelschuss. In dieser Disziplin gewann er auch eine Bronzemedaille im Einzelwettkampf. Die norwegische Mannschaft wurde außerdem Zweiter beim laufenden Hirsch mit Doppelschuss.
dbpedia-owl:birthDate
  • 1884-12-13 (xsd:date)
dbpedia-owl:birthPlace
dbpedia-owl:deathDate
  • 1953-01-13 (xsd:date)
dbpedia-owl:knownFor
dbpedia-owl:sport
dbpedia-owl:wikiPageID
  • 4584368 (xsd:integer)
dbpedia-owl:wikiPageLength
  • 3197 (xsd:integer)
dbpedia-owl:wikiPageOutDegree
  • 23 (xsd:integer)
dbpedia-owl:wikiPageRevisionID
  • 106479812 (xsd:integer)
dbpedia-owl:wikiPageWikiLink
prop-fr:argentJo
  • 3 (xsd:integer)
prop-fr:bronzeJo
  • 1 (xsd:integer)
prop-fr:dateDeDécès
  • 1953-01-13 (xsd:date)
prop-fr:dateDeNaissance
  • 1884-12-13 (xsd:date)
prop-fr:jeuxOlympiques
prop-fr:lien
  • ol/otto-olsen-2
prop-fr:lieuDeDécès
  • Oslo
prop-fr:lieuDeNaissance
  • Oslo
  • Oslo
prop-fr:name
  • Otto Olsen
prop-fr:nom
  • Otto Olsen
  • Otto Olsen
prop-fr:orJo
  • 4 (xsd:integer)
prop-fr:sportPratiqué
prop-fr:wikiPageUsesTemplate
dcterms:subject
rdf:type
rdfs:comment
  • Otto Martin Olsen (né le 13 décembre 1884 à Oslo (Norvège) et mort le 13 janvier 1953 à Oslo, est un tireur sportif norvégeois, quadruple champion olympique de tir.
  • Otto Martin Olsen (December 13, 1884 – July 12, 1953) was a Norwegian rifle shooter who competed in the early 20th century. He won eight Olympic medals including four gold medals. He became the third shooter to win two Olympic individual gold medals and is one of five athletes to have done so at one Olympics.
  • Otto Olsen ( Østre Aker, Noruega 1884 - Oslo 1953 ) fou un tirador noruec, guanyador de vuit medalles olímpiques a la dècada del 1920.
  • Otto Martin Olsen (* 13. Dezember 1884 in Oslo; † 13. Januar 1953 ebenda) war ein norwegischer Sportschütze und vierfacher Olympiasieger.Er nahm zweimal an Olympischen Sommerspielen teil und konnte insgesamt acht olympische Medaillen gewinnen.1920 bei den Spielen in Antwerpen wurde er dreifacher Olympiasieger. Er gewann mit dem Armeegewehr liegend über 300 m und beim laufenden Hirsch mit Einzelschuss sowohl im Einzelwettkampf wie auch mit der norwegischen Mannschaft.
rdfs:label
  • Otto Olsen
  • Otto Olsen
  • Otto Olsen
  • Otto Olsen (sport shooter)
  • Олсен, Отто
owl:sameAs
http://www.w3.org/ns/prov#wasDerivedFrom
foaf:isPrimaryTopicOf
foaf:name
  • Otto Olsen
is dbpedia-owl:wikiPageDisambiguates of
is dbpedia-owl:wikiPageWikiLink of
is foaf:primaryTopic of