Niki Rüttimann, né le 18 août 1962 à Thal est un coureur cycliste suisse, professionnel de 1984 à 1990.

PropertyValue
dbpedia-owl:abstract
  • Niki Rüttimann, né le 18 août 1962 à Thal est un coureur cycliste suisse, professionnel de 1984 à 1990.
  • Niki Rüttimann (Thal, 18 d'agost de 1962) va ser un ciclista suís, professional entre 1984 i 1990. En el seu palmarès destaca la victòria a la Clàssica de Sant Sebastià de 1984, en el que era el seu primer any com a professional, i una etapa al Tour de França de 1986, any en què acabà en 7a posició de la classificació general.
  • Niki Rüttimann (Thal, 18 augustus 1962) is een voormalig Zwitsers wielrenner. Rüttimann werd professional in 1984 en zou dat tot 1990 blijven.
  • Niklaus „Niki“ Rüttimann (* 18. August 1962 in Untereggen) ist ein ehemaliger Schweizer Radrennfahrer.Niki Rüttimann begann im Alter von 14 Jahren mit dem Radsport. 1979 wurde er Schweizer Junioren-Meister im Strassenrennen, 1980 sowie 1981 nationaler Vize-Meister der Bergmeisterschaft. 1982 gewann Rüttimann den Grand Prix Guillaume Tell, und im Jahr darauf erzielte er einen seiner grössten Erfolge, als er Vize-Weltmeister der Amateure im Strassenrennen wurde, hinter dem Deutschen Uwe Raab. Im selben Jahr gewann er auch die Ostschweizer Rundfahrt.1984 trat Niki Rüttimann, der als blendender Taktiker galt, zu den Profis über und fuhr zunächst drei Jahre lang für das Team La Vie Claire, dem u.a. Bernard Hinault und Greg LeMond angehörten. Im selben Jahr wurde er Erster der Clásica San Sebastián. 1985 gewann Rüttimann Paris-Bourges, 1986 die Route du Sud und den Etoile de Bessèges, 1989 Annemasse–Bellegarde et retour und wurde Zweiter der Schweizer Meisterschaft im Strassenrennen. 1990 belegte er bei der nationalen Meisterschaft im Querfeldein-Rennen Rang drei.Niki Rüttimann startete auch bei den grossen Rundfahrten, allein siebenmal bei der Tour de France. 1984 wurde er Elfter in der Gesamtwertung und Dritter in der Wertung für das Weisse Trikot, 1985 wurde er 13., 1986 Siebter und gewann zudem eine Etappe. Bei der Tour de Suisse 1985 wurde er Zweiter der Gesamtwertung, 1988 Zehnter. 1986 belegte er Platz neun in der Gesamtwertung des Giro d’Italia.Seit seinem Rückzug aus dem Radsport im Jahre 1990 bewirtschaftet Niki Rüttimann den Familien-Bauernhof in Untereggen. Sein Sohn Eric ist sportlich als Läufer erfolgreich.
  • Niki Rüttimann (born August 12, 1962 in Thal) is a Swiss former road bicycle racer.
  • Niki Rüttimann (ur. 18 sierpnia 1962 w Untereggen) – szwajcarski kolarz szosowy, srebrny medalista mistrzostw świata.
  • Niklaus "Niki" Rüttimann (Thal, 28 agosto 1962) è un ex ciclista su strada e ciclocrossista svizzero.Professionista tra il 1984 ed il 1990, vinse una tappa al Tour de France.
dbpedia-owl:birthDate
  • 1962-08-18 (xsd:date)
dbpedia-owl:nationality
dbpedia-owl:proTeam
dbpedia-owl:wikiPageExternalLink
dbpedia-owl:wikiPageID
  • 1275147 (xsd:integer)
dbpedia-owl:wikiPageLength
  • 4419 (xsd:integer)
dbpedia-owl:wikiPageOutDegree
  • 56 (xsd:integer)
dbpedia-owl:wikiPageRevisionID
  • 107745577 (xsd:integer)
dbpedia-owl:wikiPageWikiLink
prop-fr:annéesPro
  • 1984 (xsd:integer)
  • 1987 (xsd:integer)
  • 1988 (xsd:integer)
  • 1989 (xsd:integer)
prop-fr:dateDeNaissance
  • 1962-08-18 (xsd:date)
prop-fr:nom
  • Rüttimann
prop-fr:prénom
  • Niki
prop-fr:victoiresPrincipales
prop-fr:wikiPageUsesTemplate
prop-fr:équipesPro
dcterms:subject
rdf:type
rdfs:comment
  • Niki Rüttimann, né le 18 août 1962 à Thal est un coureur cycliste suisse, professionnel de 1984 à 1990.
  • Niki Rüttimann (Thal, 18 d'agost de 1962) va ser un ciclista suís, professional entre 1984 i 1990. En el seu palmarès destaca la victòria a la Clàssica de Sant Sebastià de 1984, en el que era el seu primer any com a professional, i una etapa al Tour de França de 1986, any en què acabà en 7a posició de la classificació general.
  • Niki Rüttimann (Thal, 18 augustus 1962) is een voormalig Zwitsers wielrenner. Rüttimann werd professional in 1984 en zou dat tot 1990 blijven.
  • Niki Rüttimann (born August 12, 1962 in Thal) is a Swiss former road bicycle racer.
  • Niki Rüttimann (ur. 18 sierpnia 1962 w Untereggen) – szwajcarski kolarz szosowy, srebrny medalista mistrzostw świata.
  • Niklaus "Niki" Rüttimann (Thal, 28 agosto 1962) è un ex ciclista su strada e ciclocrossista svizzero.Professionista tra il 1984 ed il 1990, vinse una tappa al Tour de France.
  • Niklaus „Niki“ Rüttimann (* 18. August 1962 in Untereggen) ist ein ehemaliger Schweizer Radrennfahrer.Niki Rüttimann begann im Alter von 14 Jahren mit dem Radsport. 1979 wurde er Schweizer Junioren-Meister im Strassenrennen, 1980 sowie 1981 nationaler Vize-Meister der Bergmeisterschaft. 1982 gewann Rüttimann den Grand Prix Guillaume Tell, und im Jahr darauf erzielte er einen seiner grössten Erfolge, als er Vize-Weltmeister der Amateure im Strassenrennen wurde, hinter dem Deutschen Uwe Raab.
rdfs:label
  • Niki Rüttimann
  • Niki Rüttimann
  • Niki Rüttimann
  • Niki Rüttimann
  • Niki Rüttimann
  • Niki Rüttimann
  • Niki Rüttimann
owl:sameAs
http://www.w3.org/ns/prov#wasDerivedFrom
foaf:givenName
  • Niki
foaf:isPrimaryTopicOf
foaf:name
  • Rüttimann
is dbpedia-owl:wikiPageDisambiguates of
is dbpedia-owl:wikiPageRedirects of
is dbpedia-owl:wikiPageWikiLink of
is foaf:primaryTopic of