Mattias Andersson, né le 29 mars 1978 à Malmö, est un handballeur suédois jouant au poste de gardien.

PropertyValue
dbpedia-owl:Person/height
  • 186.0
dbpedia-owl:abstract
  • Mattias Andersson, né le 29 mars 1978 à Malmö, est un handballeur suédois jouant au poste de gardien.
  • Mattias Oskar Gustafsson (Malmö, Skåne, 29 de março de 1978) é um jogador sueco de handebol que atualmente joga pelo Flensburg-Handewitt. Possui 1,86 m e 96 kg.Ele participou da Seleção Sueca, que conquistou a medalha de prata nos Londres 2012.== Referências ==
  • Mattias Andersson (born 29 March 1978) is a Swedish handball goalkeeper, playing for the German club SG Flensburg Handewitt. He competed for the Swedish national team at the 2012 Summer Olympics in London.
  • Mattias Andersson (* 29. März 1978 in Malmö) ist ein schwedischer Handballtorwart. Andersson begann das Handballspielen bei Ystads IF HF. In der Jugend wurde er unter anderem von seinem Vater Thomas trainiert, der in den 1970er-Jahren für die Handballmannschaft von IFK Malmö auflief. Mattias wurde im Alter von 17 Jahren erstmals in der Elitserien eingesetzt. 1999 schloss er sich HK Drott an. Im April 2001 wechselte er zum FC Barcelona, um dort den verletzten Torwart David Barrufet zu vertreten. Im Sommer 2001 unterschrieb er einen Vertrag beim deutschen Bundesligisten THW Kiel. Dort war er hinter Henning Fritz sowie später Thierry Omeyer jeweils zweiter Torwart. Er verlängerte seinen 2008 auslaufenden Vertrag beim THW nicht und wechselte zum TV Großwallstadt. Zur Saison 2011/12 wechselte Andersson zur SG Flensburg-Handewitt und erhielt dort einen Vertrag bis 2013, der bis 2015 verlängert wurde.Für die schwedische Nationalmannschaft war er 104-mal im Einsatz. Bei der Europameisterschaft 2000 in Kroatien gewann er den Titel. Außerdem war er im Aufgebot der Olympischen Spiele 2000 in Sydney, kam dort jedoch nicht zum Einsatz. Er spielte auch bei der Europameisterschaft 2010. Bei den Olympischen Spielen 2012 in London gewann Andersson mit Schweden die Silbermedaille.
  • Mattias Erik Andersson (ur. 29 marca 1978 w Malmö), szwedzki piłkarz ręczny, reprezentant kraju grający jako bramkarz. Obecnie występuje w Bundeslidze, w drużynie SG Flensburg-Handewitt.Mistrz Europy z 2000 r. Turniej odbywał się w Chorwacji. Wicemistrz olimpijski 2012 z Londynu.
dbpedia-owl:height
  • 1.860000 (xsd:double)
dbpedia-owl:thumbnail
dbpedia-owl:wikiPageExternalLink
dbpedia-owl:wikiPageID
  • 1311318 (xsd:integer)
dbpedia-owl:wikiPageLength
  • 3968 (xsd:integer)
dbpedia-owl:wikiPageOutDegree
  • 62 (xsd:integer)
dbpedia-owl:wikiPageRevisionID
  • 105905503 (xsd:integer)
dbpedia-owl:wikiPageWikiLink
prop-fr:clubActuel
  • SG Flensburg-Handewitt
prop-fr:dateDeNaissance
  • 1978-03-29 (xsd:date)
prop-fr:lieuDeNaissance
prop-fr:légende
  • Mattias AnderssonMattias Andersson
prop-fr:nom
  • Andersson
prop-fr:numéroEnClub
  • 1 (xsd:integer)
prop-fr:poste
  • gardien de but
prop-fr:prénom
  • Mattias
prop-fr:taille
  • 1,86 m
prop-fr:wikiPageUsesTemplate
dcterms:subject
rdf:type
rdfs:comment
  • Mattias Andersson, né le 29 mars 1978 à Malmö, est un handballeur suédois jouant au poste de gardien.
  • Mattias Oskar Gustafsson (Malmö, Skåne, 29 de março de 1978) é um jogador sueco de handebol que atualmente joga pelo Flensburg-Handewitt. Possui 1,86 m e 96 kg.Ele participou da Seleção Sueca, que conquistou a medalha de prata nos Londres 2012.== Referências ==
  • Mattias Andersson (born 29 March 1978) is a Swedish handball goalkeeper, playing for the German club SG Flensburg Handewitt. He competed for the Swedish national team at the 2012 Summer Olympics in London.
  • Mattias Erik Andersson (ur. 29 marca 1978 w Malmö), szwedzki piłkarz ręczny, reprezentant kraju grający jako bramkarz. Obecnie występuje w Bundeslidze, w drużynie SG Flensburg-Handewitt.Mistrz Europy z 2000 r. Turniej odbywał się w Chorwacji. Wicemistrz olimpijski 2012 z Londynu.
  • Mattias Andersson (* 29. März 1978 in Malmö) ist ein schwedischer Handballtorwart. Andersson begann das Handballspielen bei Ystads IF HF. In der Jugend wurde er unter anderem von seinem Vater Thomas trainiert, der in den 1970er-Jahren für die Handballmannschaft von IFK Malmö auflief. Mattias wurde im Alter von 17 Jahren erstmals in der Elitserien eingesetzt. 1999 schloss er sich HK Drott an. Im April 2001 wechselte er zum FC Barcelona, um dort den verletzten Torwart David Barrufet zu vertreten.
rdfs:label
  • Mattias Andersson
  • Mattias Andersson
  • Mattias Andersson
  • Mattias Andersson
  • Mattias Andersson (handballer)
owl:sameAs
http://www.w3.org/ns/prov#wasDerivedFrom
foaf:depiction
foaf:givenName
  • Mattias
foaf:isPrimaryTopicOf
foaf:name
  • Andersson
is dbpedia-owl:wikiPageRedirects of
is dbpedia-owl:wikiPageWikiLink of
is foaf:primaryTopic of