Le Maître de 1518 est un peintre anonyme flamand appartenant au maniérisme anversois.

PropertyValue
dbpedia-owl:abstract
  • Le Maître de 1518 est un peintre anonyme flamand appartenant au maniérisme anversois.
  • Als Meister von 1518 wird der namentlich nicht bekannte flämische Künstler bezeichnet, der die Verkündigungsszene der Antwerpener Retabel in der Marienkirche in Lübeck gemalt hat. Der in der Marientidenkapelle zu findende doppelflügelige und innen geschnitzte Altar zeigt in geschlossen Zustand dieses Verkündigungsbild des Meisters. Am Altar ist die Jahreszahl 1518 zu finden, wonach der Maler seinen Notnamen erhielt. Das weiter nicht signierte Werk in Lübeck wurde 1522 vom Kaufmann Johann Bone für die Kapelle gestiftet.Neben dem Bild in Lübeck werden dem Meister von 1518 durch Stilvergleich weitere Werke zugeordnet. Er und seine Werken werden unterschiedlich auch mit Namen wie Jan van Dornicke, Jan Mertens oder auch Jan Gossaert verbunden. Auch Pieter Coecke wird genannt. Somit sind einige seiner Bilder eventuell einer Werkstattmitarbeit dieser Künstler zuzuordnen. Weiter wird vermutet, dass der Meister von 1518 mit dem Meister der Abtei von Dilighem identisch ist.Der Meister von 1518 wird den Antwerpener Manieristen zugeordnet, einer kunsthistorischen Gruppierung von Mitgliedern der Antwerpener St.-Lukas-Gilde zum Beginn des 16. Jahrhunderts. Seine Bilder zeigen in der Regel religiöse Szenen, in denen noch gotische Figuren in spektakulärer Renaissancearchitektur dargestellt werden. Entuell hat der Meister für einige Bilder Holzschnitte von Dürer als Vorlagen verwendet. Neben der auch für andere Antwerpener Manieristen typischen realistischen und lebhaften Erzählweise der oft in reicher Kleidung gezeigten Figuren zeichnet sich das Werk des Meister von 1518 durch eine besonders lebhafte Farbgebung und einen besonderen Sinn für delikate Strukturierung des Bildinhaltes aus.
  • The Master of 1518 is a Flemish painter belonging to the stylistic school of Antwerp Mannerism. A group of unsigned paintings is attributed to this artist on stylistic grounds, and his name is derived from the date inscribed on the painted wings of a carved wooden altarpiece of the Life of the Virgin in St. Mary's Church in Lübeck German. Although this artist’s identity is not known with certainty, some scholars believe that the Master of 1518 was either Jan Mertens the Younger or Jan van Dornicke, or that all three were the same person. His paintings are primarily crowded depictions of religious scenes combining Gothic and Renaissance styles. He frequently incorporated elaborate clothing and architectural ruins.
dbpedia-owl:thumbnail
dbpedia-owl:wikiPageID
  • 5382864 (xsd:integer)
dbpedia-owl:wikiPageLength
  • 2403 (xsd:integer)
dbpedia-owl:wikiPageOutDegree
  • 16 (xsd:integer)
dbpedia-owl:wikiPageRevisionID
  • 106229143 (xsd:integer)
dbpedia-owl:wikiPageWikiLink
prop-fr:wikiPageUsesTemplate
dcterms:subject
rdfs:comment
  • Le Maître de 1518 est un peintre anonyme flamand appartenant au maniérisme anversois.
  • Als Meister von 1518 wird der namentlich nicht bekannte flämische Künstler bezeichnet, der die Verkündigungsszene der Antwerpener Retabel in der Marienkirche in Lübeck gemalt hat. Der in der Marientidenkapelle zu findende doppelflügelige und innen geschnitzte Altar zeigt in geschlossen Zustand dieses Verkündigungsbild des Meisters. Am Altar ist die Jahreszahl 1518 zu finden, wonach der Maler seinen Notnamen erhielt.
  • The Master of 1518 is a Flemish painter belonging to the stylistic school of Antwerp Mannerism. A group of unsigned paintings is attributed to this artist on stylistic grounds, and his name is derived from the date inscribed on the painted wings of a carved wooden altarpiece of the Life of the Virgin in St. Mary's Church in Lübeck German.
rdfs:label
  • Maître de 1518
  • Master of 1518
  • Meister von 1518
owl:sameAs
http://www.w3.org/ns/prov#wasDerivedFrom
foaf:depiction
foaf:isPrimaryTopicOf
is dbpedia-owl:wikiPageWikiLink of
is foaf:primaryTopic of