Jutta Hering (né le 18 avril 1924 à Berlin) est une monteuse allemande.

PropertyValue
dbpedia-owl:abstract
  • Jutta Hering (né le 18 avril 1924 à Berlin) est une monteuse allemande.
  • Jutta Hering (born 1924) is a German film editor.
  • Jutta Hering (* 18. April 1924 in Berlin) ist eine deutsche Cutterin.Nach dem Abitur suchte sie Anfang 1943 den Zugang zur Filmbranche. Sie arbeitete zunächst an der Klebepresse beim Film Zirkus Renz und wurde etwas später, in München und Prag, Assistentin der Cutterin Gertrud Hinz, zuletzt im Winter 1944/45 bei dem unvollendet gebliebenen Paul-Martin-Film Das seltsame Fräulein Sylvia. In Bad Ischl 1945 von den Amerikanern fast anderthalb Jahre festgehalten, konnte Jutta Hering das wiedererstandene Österreich 1946 wieder verlassen und lebte bis 1949 in Timmendorfer Strand (Schleswig-Holsteiner Ostseeküste), wo sie sich ihren Lebensunterhalt u. a. als Schiffsstewardess verdiente. 1949 ging sie nach München und wurde bei der Bavaria Film wieder Schnittassistentin.Seit 1953 wirkte sie als Chefcutterin. Sie schnitt zunächst vor allem Filmkomödien sowie Reise- und Schlagerfilme mit Caterina Valente. In den 1960er Jahren wurde sie bevorzugte Schnittmeisterin der Edgar-Wallace-Filme und Karl-May-Filme. In den siebziger Jahren arbeitete sie unter anderem an den Verfilmungen der Romane von Johannes Mario Simmel. Zuletzt bearbeitete sie die ersten drei Kinokomödien von Otto Waalkes. Als sie 1992 auch Waalkes’ vierten Kinofilm schneiden sollte, erkrankte sie und zog sich nach ihrer Genesung ins Privatleben zurück.
dbpedia-owl:birthDate
  • 1924-04-18 (xsd:date)
dbpedia-owl:birthPlace
dbpedia-owl:wikiPageID
  • 8030569 (xsd:integer)
dbpedia-owl:wikiPageLength
  • 5727 (xsd:integer)
dbpedia-owl:wikiPageOutDegree
  • 27 (xsd:integer)
dbpedia-owl:wikiPageRevisionID
  • 109768755 (xsd:integer)
dbpedia-owl:wikiPageWikiLink
prop-fr:dateDeNaissance
  • 1924-04-18 (xsd:date)
prop-fr:filmsNotables
  • [[#Filmographie
prop-fr:fr
  • Films tournés d'après des œuvres de Karl May
  • Der Gorilla von Soho
  • Le Château des chiens hurlants
  • Perrak
  • Und Jimmy ging zum Regenbogen
  • Jeder stirbt für sich allein
  • Films tournés d'après des œuvres d'Edgar Wallace
  • Ein Kaktus ist kein Lutschbonbon
  • Dr. med. Fabian – Lachen ist die beste Medizin
  • La Reine du music-hall
  • Winnetou 3. Teil
  • Winnetou und das Halbblut Apanatschi
  • Bonjour Kathrin
  • Das einfache Mädchen
  • Der Hexer
  • Du bist wunderbar
  • Im Banne des Unheimlichen
  • L'Attaque du fourgon postal
  • Otto – Der Außerfriesische
  • Otto – Der neue Film
  • Un soir à la Scala
  • La Main de l'épouvante
  • Liebe ist nur ein Wort
  • Zum Teufel mit der Penne
  • Liebe, Jazz und Übermut
  • Neues vom Hexer
  • Wehe, wenn sie losgelassen
  • Meine Tante – Deine Tante
  • Freddy, Tiere, Sensationen
  • Gertrud Hinz
  • Hier bin ich – hier bleib ich
  • Klebepresse
  • Le Village du péché
  • Liz et Helen
prop-fr:lang
  • de
prop-fr:lieuDeNaissance
prop-fr:nom
  • Jutta Hering
prop-fr:profession
  • Monteuse
prop-fr:texte
  • Le Château des chiens hurlants
  • Und Jimmy ging zum Regenbogen
  • Jeder stirbt für sich allein
  • adaptations
  • La Reine du music-hall
  • Der Hexer
  • L'Attaque du fourgon postal
  • Un soir à la Scala
  • La Main de l'épouvante
  • Meine Tante – Deine Tante
  • Le Village du péché
  • Liz et Helen
prop-fr:trad
  • Karl-May-Verfilmungen
  • Der Hund von Blackwood Castle
  • Und Jimmy ging zum Regenbogen
  • Jeder stirbt für sich allein
  • Edgar-Wallace-Filme
  • Du bist Musik
  • Der Hexer
  • Und abends in die Scala
  • Zimmer 13
  • Die blaue Hand
  • Meine Tante – Deine Tante
  • Das Gesicht im Dunkeln
  • Das sündige Dorf
prop-fr:wikiPageUsesTemplate
dcterms:subject
rdf:type
rdfs:comment
  • Jutta Hering (né le 18 avril 1924 à Berlin) est une monteuse allemande.
  • Jutta Hering (born 1924) is a German film editor.
  • Jutta Hering (* 18. April 1924 in Berlin) ist eine deutsche Cutterin.Nach dem Abitur suchte sie Anfang 1943 den Zugang zur Filmbranche. Sie arbeitete zunächst an der Klebepresse beim Film Zirkus Renz und wurde etwas später, in München und Prag, Assistentin der Cutterin Gertrud Hinz, zuletzt im Winter 1944/45 bei dem unvollendet gebliebenen Paul-Martin-Film Das seltsame Fräulein Sylvia.
rdfs:label
  • Jutta Hering
  • Jutta Hering
  • Jutta Hering
owl:sameAs
http://www.w3.org/ns/prov#wasDerivedFrom
foaf:isPrimaryTopicOf
foaf:name
  • Jutta Hering
is dbpedia-owl:wikiPageWikiLink of
is foaf:primaryTopic of