Jean-Philippe Leguellec, né le 31 juillet 1985 à Kingston, Ontario, est un biathlète canadien.

PropertyValue
dbpedia-owl:Person/height
  • 170.0
dbpedia-owl:Person/weight
  • 63.0
dbpedia-owl:abstract
  • Jean-Philippe Leguellec, né le 31 juillet 1985 à Kingston, Ontario, est un biathlète canadien.
  • Jean-Philippe Le Guellec (Kingston, 31 luglio 1985) è un ex biatleta canadese.
  • Jean-Philippe Le Guellec (born July 31, 1985 in Kingston) is a Canadian biathlete.Le Guellec began competing in the biathlon in 1999, and joined the national team in 2003. He had significant success at the Junior World Championships, winning two medals in youth races at Haute Maurienne in 2004, and a bronze medal as a junior two years later in Presque Isle.His best career season on the Biathlon World Cup circuit came in 2008/09, when he finished 32nd in the overall standings. This included his first two top 10 WC finishes, an 8th in the Hochfilzen pursuit and a 7th in the Antholz-Anterselva pursuit. His top finish in the Biathlon World Championships also came in Antholz-Anterselva, a 40th place in the 2007 individual race.Le Guellec competed in two events at the 2006 Olympics in Turin. His best showing came in the 20 kilometre individual, where he finished 48th.Leguellec qualified for the 2010 Winter Olympics in Vancouver. On February 14, 2010, he finished sixth in the men's sprint, which was the highest he had ever placed in any even up to that point.His won first World Cup race on 1 December 2012 in Östersund, Sweden, where he won the sprint in the first World Cup for the season.
  • Жан-Фили́пп Легелле́к (фр. Jean-Philippe Leguellec; 31 июля 1985, Кингстон, Онтарио) — канадский биатлонист. Участник Олимпиады в Ванкувере.
  • Jean-Philippe Leguellec (Kingston (Ontario), 31 juli 1985) is een Canadese biatleet. Hij vertegenwoordigde zijn vaderland op de Olympische Winterspelen 2006 in Turijn en de Olympische Winterspelen 2010 in Vancouver.
  • Jean-Philippe Leguellec (* 31. Juli 1985 in Kingston, Ontario) ist ein ehemaliger kanadischer Biathlet.Jean-Philippe Leguellec begann 1999 als 13-jähriger Royal Air Cadet mit dem Biathlon. Bei Rennen auf lokalem Niveau wurde er von seinem späteren Trainer Daniel Lefebvre entdeckt. Der Student aus Gatineau startet für den Verein Courcelette. Seit 2003 gehört Leguellec dem kanadischen Nationalkader an. Seine ersten Junioren-Weltmeisterschaften waren 2003 in Kościelisko, hier war ein elfter Platz in der Verfolgung sein bestes Ergebnis. Die Junioren-Weltmeisterschaften 2004 in Haute Maurienne verliefen sehr erfolgreich für Leguellec. Im Einzel wurde er Vierter, im Sprint gewann er die Goldmedaille, in der Verfolgung Silber hinter Emil Hegle Svendsen. Auch mit der Staffel gewann er Silber. 2005 startete er in Kontiolahti bei seinen dritten Junioren-Weltmeisterschaften und gewann hier nochmals Bronze mit der Staffel. Daneben trat er, meist mit eher mittelmäßigem Erfolg, im Junioren-Europacup an. Seine letzten Junioren-Weltmeisterschaften fanden 2006 in Presque Isle statt. Hier wurde er Vierter im Einzel und gewann Bronze im Sprint.Seit der Saison 2005/06 startet der Kanadier im Biathlon-Weltcup. Sein erstes Ergebnis war Platz 71 in einem Sprint in Östersund. Höhepunkt der Saison waren die Olympischen Spielen 2006 von Turin. Im Einzel wurde Leguellec 48., im Sprint 59. 2007 startete er erstmals bei Biathlon-Weltmeisterschaften. Im Einzel wurde er 40., im Sprint 64. und mit der Staffel 17. Im Weltcup dauerte es bis zur zweiten Weltcupstation in Hochfilzen in der Saison 2007/08, wo er als 23. im Sprint erstmals Weltcuppunkte gewinnen konnte. Ein gutes Ergebnis erreichte der Kanadier als Fünfter des Sprintrennens bei den Sommerbiathlon-Weltmeisterschaften 2008 in Haute Maurienne. Beim ersten Sprint der Saison 2008/09 erreichte Leguellec in Antholz als Siebter in einem Verfolgungsrennen seine bislang beste Platzierung, in Hochfilzen wurde er Achter. Es wurde die mit Abstand beste Saison des Kanadiers, in der Gesamtwertung erreichte er den 32. Platz. Sehr erfolgreich verlief auch die Saison 2009/10. Leguellec erreichte sechs seiner neun besten Ergebnisse in dieser Saison, darunter einen sechsten Rang im Sprint von Vancouver. Es war zugleich sein bestes Ergebnis bei den Olympischen Winterspielen in seiner kanadischen Heimat, wo er der einzige Starter seines Landes in den Einzelrennen war. In der Verfolgung wurde er Elfter, im Einzel 13. und nur im Massenstart erreichte er mit dem letzten Platz als 30. eine weniger gute Platzierung. Mit Robin Clegg, Marc-André Bédard und Brendan Green kam Leguellec zudem auf einen respektablen zehnten Platz im Staffel-Wettbewerb. Im Sommer des Jahres gewann der Kanadier in Jericho beim North American Biathlon Rollerski Cup 2010 beide Titel in Sprint und Verfolgung. Nach den Spielen erkrankte er an Pfeifferschen Drüsenfieber Die folgende Saison konnte er somit auch nicht an die Leistungen des Vorjahres anknüpfen.Zum Auftakt des Weltcups 2012/2013 in Östersund konnte Jean-Philippe Leguellec das Sprintrennen über 10 km gewinnen und feierte seinen ersten Sieg im Weltcup und war damit der herausragende Athlet einer zunehmend stärker werdenden kanadischen Mannschaft.Nach seiner Rückkehr von den Olympischen Spielen gab Leguellec sein Karriereende bekannt.
  • Jean-Philippe Leguellec (ur. 31 lipca 1985 w Kingston) – kanadyjski biathlonista, reprezentant kraju w zawodach Pucharu Świata, dwukrotnie brązowy medalista mistrzostw świata juniorów.Biathlon zaczął trenować w wieku 13 lat. W 2003 został członkiem kanadyjskiej drużyny narodowej. Swoje pierwsze punkty zdobył w Hochfilzen 7 grudnia 2007 r. zajmując 23 miejsce w sprincie. Jego najlepszą dotychczasową pozycją było 6 miejsce w sprincie podczas igrzysk olimpijskich w Vancouver.
dbpedia-owl:activeYearsEndYear
  • 2014-01-01 (xsd:date)
dbpedia-owl:activeYearsStartYear
  • 2005-01-01 (xsd:date)
dbpedia-owl:birthDate
  • 1985-07-31 (xsd:date)
dbpedia-owl:birthPlace
dbpedia-owl:height
  • 1.700000 (xsd:double)
dbpedia-owl:knownFor
dbpedia-owl:nationality
dbpedia-owl:sport
dbpedia-owl:thumbnail
dbpedia-owl:thumbnailCaption
  • Jean-Philippe Leguellec durant lesJeux olympiques d'hiver de 2010
dbpedia-owl:weight
  • 63000.000000 (xsd:double)
dbpedia-owl:wikiPageExternalLink
dbpedia-owl:wikiPageID
  • 3570927 (xsd:integer)
dbpedia-owl:wikiPageLength
  • 7946 (xsd:integer)
dbpedia-owl:wikiPageOutDegree
  • 46 (xsd:integer)
dbpedia-owl:wikiPageRevisionID
  • 108257706 (xsd:integer)
dbpedia-owl:wikiPageWikiLink
prop-fr:argentCn
  • 0 (xsd:integer)
prop-fr:bronzeCn
  • 0 (xsd:integer)
prop-fr:charte
  • sports d'hiver
prop-fr:club(s)_
  • Courcelette
prop-fr:compétitionContinentale
prop-fr:compétitionMondiale
prop-fr:compétitionNationale
prop-fr:dateDeMiseÀJour
  • 2014-06-03 (xsd:date)
prop-fr:dateDeNaissance
  • 1985-07-31 (xsd:date)
prop-fr:jeuxOlympiques
prop-fr:lieuDeNaissance
prop-fr:légende
  • Jean-Philippe Leguellec durant les Jeux olympiques d'hiver de 2010
prop-fr:nationalité
  • canadien
prop-fr:nom
  • Jean-Philippe Leguellec
prop-fr:orCn
  • 1 (xsd:integer)
prop-fr:poids
  • 63.0
prop-fr:périodeActive
  • 2005 (xsd:integer)
prop-fr:sportPratiqué
prop-fr:taille
  • 1,70 m
prop-fr:wikiPageUsesTemplate
dcterms:subject
rdf:type
rdfs:comment
  • Jean-Philippe Leguellec, né le 31 juillet 1985 à Kingston, Ontario, est un biathlète canadien.
  • Jean-Philippe Le Guellec (Kingston, 31 luglio 1985) è un ex biatleta canadese.
  • Жан-Фили́пп Легелле́к (фр. Jean-Philippe Leguellec; 31 июля 1985, Кингстон, Онтарио) — канадский биатлонист. Участник Олимпиады в Ванкувере.
  • Jean-Philippe Leguellec (Kingston (Ontario), 31 juli 1985) is een Canadese biatleet. Hij vertegenwoordigde zijn vaderland op de Olympische Winterspelen 2006 in Turijn en de Olympische Winterspelen 2010 in Vancouver.
  • Jean-Philippe Leguellec (ur. 31 lipca 1985 w Kingston) – kanadyjski biathlonista, reprezentant kraju w zawodach Pucharu Świata, dwukrotnie brązowy medalista mistrzostw świata juniorów.Biathlon zaczął trenować w wieku 13 lat. W 2003 został członkiem kanadyjskiej drużyny narodowej. Swoje pierwsze punkty zdobył w Hochfilzen 7 grudnia 2007 r. zajmując 23 miejsce w sprincie. Jego najlepszą dotychczasową pozycją było 6 miejsce w sprincie podczas igrzysk olimpijskich w Vancouver.
  • Jean-Philippe Leguellec (* 31. Juli 1985 in Kingston, Ontario) ist ein ehemaliger kanadischer Biathlet.Jean-Philippe Leguellec begann 1999 als 13-jähriger Royal Air Cadet mit dem Biathlon. Bei Rennen auf lokalem Niveau wurde er von seinem späteren Trainer Daniel Lefebvre entdeckt. Der Student aus Gatineau startet für den Verein Courcelette. Seit 2003 gehört Leguellec dem kanadischen Nationalkader an.
  • Jean-Philippe Le Guellec (born July 31, 1985 in Kingston) is a Canadian biathlete.Le Guellec began competing in the biathlon in 1999, and joined the national team in 2003. He had significant success at the Junior World Championships, winning two medals in youth races at Haute Maurienne in 2004, and a bronze medal as a junior two years later in Presque Isle.His best career season on the Biathlon World Cup circuit came in 2008/09, when he finished 32nd in the overall standings.
rdfs:label
  • Jean-Philippe Leguellec
  • Jean-Philippe Le Guellec
  • Jean-Philippe Leguellec
  • Jean-Philippe Leguellec
  • Jean-Philippe Leguellec
  • Jean-Philippe Leguellec
  • Легеллек, Жан-Филипп
owl:sameAs
http://www.w3.org/ns/prov#wasDerivedFrom
foaf:depiction
foaf:isPrimaryTopicOf
foaf:name
  • Jean-Philippe Leguellec
is dbpedia-owl:wikiPageRedirects of
is dbpedia-owl:wikiPageWikiLink of
is foaf:primaryTopic of