L'Izarra, qui signifie l'étoile en basque, est une marque de liqueur créée en 1906 à Hendaye par le botaniste et négociant Joseph Grattau.Izarra est une liqueur réalisée à base de plantes et d'épices, de brou de noix, de pruneaux et d'Armagnac. 16 plantes et épices constituent l'Izarra Verte et 13 l'Izarra Jaune, et chacune titre à 40° d'alcool.

PropertyValue
dbpedia-owl:abstract
  • L'Izarra, qui signifie l'étoile en basque, est une marque de liqueur créée en 1906 à Hendaye par le botaniste et négociant Joseph Grattau.Izarra est une liqueur réalisée à base de plantes et d'épices, de brou de noix, de pruneaux et d'Armagnac. 16 plantes et épices constituent l'Izarra Verte et 13 l'Izarra Jaune, et chacune titre à 40° d'alcool. Izarra 54 est à 54 degrés.Izarra est un symbole du Pays basque, rachetée en 1981 par Cointreau SA et appartenant désormais au groupe international Rémy Cointreau (Rémy Martin, Cointreau, Mount Gay…).
  • Izarra ist ein baskischer Kräuterlikör.Die Heimat des Likörs Izarra ist Bayonne im französischen Baskenland. Für die Produktion des grünen Izarra werden 48 verschiedene Blüten und Pflanzen benötigt, für den gelben Izarra reichen 32. Die grüne Version ist trockener und kräftiger in Aroma und Alkohol (48 Prozent); der gelbe ist leichter (40 Prozent) und lieblicher. Beide wurden 1835 zum ersten Mal von Joseph Grattau, dem Gründer der Destillerie, hergestellt.Die in Qualitätsbranntwein eingelegten Blüten, Pflanzen, Samenkörner, seltenen Wurzeln und Gewürze werden destilliert und ergeben einen sehr konzentrierten "Geist", der dann in kleiner Dosierung für die Zubereitung des Izarra verwendet wird. Dabei wird der Geist mit altem Armagnac, Sirup aus raffiniertem Zucker und weißem Honig 24 Stunden lang gerührt. Danach fließt der Likör durch Filter in Eichenholzfässer, in denen er lange lagert, um seine samtige Weichheit zu bekommen. Vor der Flaschenabfüllung wird er noch einmal gefiltert.Izarra wird auf eine spezielle Art getrunken.Hierzu füllt man ein Schnapsglas mit dem Likör und entzündet diesen mit einem Feuerzeug.Brennt der Likör, hält man schnell seine Handfläche auf das Glas und erstickt die Flamme. Dadurch entsteht ein Unterdruck, der das gefüllte Glas an der Handfläche haften lässt.Danach schüttelt man die Hand, an der das Glas hängt, nimmt das Glas in die andere Hand und hebt die Hand mit dem Glas dran leicht an, sodass eine kleine Öffnung entsteht.Dann führt man schnell seinen Mund an die Öffnung und inhaliert zuerst die Gase, die sich durch die Verbrennung unterhalb der Handfläche gebildet haben. Ohne auszuatmen trinkt man das Glas danach aus.Im Anschluss die Handfläche erneut über das Glas legen, sie erneut anheben und noch einmal inhalieren.Diese landesübliche Art den Izarra zu konsumieren ist jedoch nichts für untrainierte Trinker oder Menschen, die ein Problem mit starkem Alkohol haben.Unter deutschen Touristen ist der Izarra auch als "der Teufel aus der Flasche", sowie in den Surfer-Gebieten des Südatlantik als "Grüne Welle" bekannt.
  • Izarra Baionan egindako likore gozoa da.
  • Izarra is a sweet liqueur made in Bayonne in the French Basque Country. The distillery is situated in Bayonne, by the river Adour, and is open to visitors. The company headquarters of Distillerie de la Côte Basque however are located in St. Jean de Luz.
  • イザラ(バスク語:izarra)は、フランスのバイヨンヌで生産されるリキュールのブランドである。黄色(izarra jaune)と緑色(izarra verte)の2タイプが存在し、これらはそれぞれ、イエロー、グリーンなどとも呼ばれる。ブランド名の「イザラ」はバスク語で「星」を意味する。
  • Izarra (baskicky: hvězda) je španělský bylinný likér, velmi specifického aroma. Bývá zelené nebo žluté barvy. Zelená varianta je tvořena z 48 druhů bylin a květů, a žlutá (jemnější) z 32 rostlin. Izarra je nápoj destilovaný z armaňaku. Obsahuje 40% - 50% alkoholu. Tento baskický národní nápoj je vyráběn od roku 1835.
dbpedia-owl:thumbnail
dbpedia-owl:wikiPageExternalLink
dbpedia-owl:wikiPageID
  • 858676 (xsd:integer)
dbpedia-owl:wikiPageLength
  • 5561 (xsd:integer)
dbpedia-owl:wikiPageOutDegree
  • 15 (xsd:integer)
dbpedia-owl:wikiPageRevisionID
  • 105880081 (xsd:integer)
dbpedia-owl:wikiPageWikiLink
prop-fr:wikiPageUsesTemplate
dcterms:subject
rdfs:comment
  • L'Izarra, qui signifie l'étoile en basque, est une marque de liqueur créée en 1906 à Hendaye par le botaniste et négociant Joseph Grattau.Izarra est une liqueur réalisée à base de plantes et d'épices, de brou de noix, de pruneaux et d'Armagnac. 16 plantes et épices constituent l'Izarra Verte et 13 l'Izarra Jaune, et chacune titre à 40° d'alcool.
  • Izarra Baionan egindako likore gozoa da.
  • Izarra is a sweet liqueur made in Bayonne in the French Basque Country. The distillery is situated in Bayonne, by the river Adour, and is open to visitors. The company headquarters of Distillerie de la Côte Basque however are located in St. Jean de Luz.
  • イザラ(バスク語:izarra)は、フランスのバイヨンヌで生産されるリキュールのブランドである。黄色(izarra jaune)と緑色(izarra verte)の2タイプが存在し、これらはそれぞれ、イエロー、グリーンなどとも呼ばれる。ブランド名の「イザラ」はバスク語で「星」を意味する。
  • Izarra (baskicky: hvězda) je španělský bylinný likér, velmi specifického aroma. Bývá zelené nebo žluté barvy. Zelená varianta je tvořena z 48 druhů bylin a květů, a žlutá (jemnější) z 32 rostlin. Izarra je nápoj destilovaný z armaňaku. Obsahuje 40% - 50% alkoholu. Tento baskický národní nápoj je vyráběn od roku 1835.
  • Izarra ist ein baskischer Kräuterlikör.Die Heimat des Likörs Izarra ist Bayonne im französischen Baskenland. Für die Produktion des grünen Izarra werden 48 verschiedene Blüten und Pflanzen benötigt, für den gelben Izarra reichen 32. Die grüne Version ist trockener und kräftiger in Aroma und Alkohol (48 Prozent); der gelbe ist leichter (40 Prozent) und lieblicher.
rdfs:label
  • Izarra (liqueur)
  • Izarra
  • Izarra
  • Izarra (likorea)
  • Izarra (liqueur)
  • イザラ
owl:sameAs
http://www.w3.org/ns/prov#wasDerivedFrom
foaf:depiction
foaf:isPrimaryTopicOf
is dbpedia-owl:wikiPageDisambiguates of
is dbpedia-owl:wikiPageWikiLink of
is foaf:primaryTopic of