Helen Chandler est une actrice américaine née le 1er février 1906 à Charleston, Caroline du Sud (États-Unis), décédée le 30 avril 1965 à Hollywood (Californie).

PropertyValue
dbpedia-owl:abstract
  • Helen Chandler est une actrice américaine née le 1er février 1906 à Charleston, Caroline du Sud (États-Unis), décédée le 30 avril 1965 à Hollywood (Californie).
  • Helen Chandler (February 1, 1906 – April 30, 1965) was an American film and theater actress.
  • Helen Chandler (Charleston, 1 febbraio 1906 – Hollywood, 30 aprile 1965) è stata un'attrice cinematografica e attrice teatrale statunitense.Cominciò la sua carriera di attrice all'età di 9 anni, esordendo in uno spettacolo a New York. Due anni più tardi, nel 1917, debuttava a Broadway. Tra i suoi primi lavori, una produzione del 1920 del Riccardo III di Shakespeare con protagonista John Barrymore dove, quattordicenne, interpreta il ruolo di una delle figlie del duca di Clarence.L'anno dopo, nel 1921, è nel cast di un Macbeth che ha come protagonista un altro dei famosi fratelli Barrymore, Lionel. Nel 1925, in una versione in abiti moderni di Amleto messa in scena al Booth Theatre, ricopre il ruolo di Ofelia .Il suo debutto sullo schermo risale al 1927, ancora ai tempi del cinema muto, in The Music Master, adattamento cinematografico di un lavoro teatrale del famoso David Belasco.
  • Helen Chandler (* 1. Februar 1906 in Charleston; † 30. April 1965 inLos Angeles) war eine US-amerikanische Schauspielerin. Ihre bekannteste Rolle war die Darstellung der Mina Seward, in Tod Brownings Dracula, aus dem Jahr 1931.Chandlers Karriere begann im Jahr 1917 am Broadway, mit dem Stück Barbara. Einige Jahre später spielte sie bereits in Shakespeare-Stücken wie Richard III. (1920) und die Ophelia in einer modernen Version von Hamlet (1925).Als ihr im Jahre 1927 die ersten Filmrollen angetragen wurden, war sie bereits eine der bekanntesten neuen Darstellerinnen am Broadway.Ihr erster Film, The Music Master, aus dem Jahr 1927 war kein Erfolg. Der große Erfolg bei Publikum und Kritik stellte sich im Jahr 1930 ein, als sie neben Douglas Fairbanks jr. in der Adaption des Bühnenstücks Outward Bound die Rolle einer Selbstmörderin spielte, die sich auf einem Schiff wiederfindet, das in die Ewigkeit reist.Chandler, die eigentlich zunächst die Rolle der Alice in Alice im Wunderland spielen wollte, wurde jedoch abgelehnt und spielte stattdessen die Mina Seward in Dracula, einem der erfolgreichsten Filme des Jahres. Im selben Jahr heiratete sie den englischen Dramatiker Cyril Hume. Kritiker und Filmhistoriker sind der Meinung, dass zu dieser Zeit Chandlers Alkoholproblem begann, mit dem sie den Rest ihres Lebens zu kämpfen hatte.Helen Chandler spielte zusammen mit Walter Huston 1931 in A House Divided, 1931, und mit Colin Clive in Christopher Strong, 1933.Im Jahr 1934 ließ sie sich von Cyril Hume scheiden und wechselte fortan zwischen Hollywood und dem Broadway, wo sie die Rolle der Helen Bennet in Pride and Prejudice, 1935, und die Hauptrolle in Boy Meets Girl spielte. Als Outward Bound im Jahr 1938 wieder aufgeführt wurde, übernahm sie die Rolle, die sie auch schon im Film gespielt hatte. Nach ihrer Scheidung von Hume heiratete sie den englischen Schauspieler Bramwell Fletcher.Als Chandlers Alkohol- und Drogenprobleme überhandnahmen, wurde sie im Jahr 1940 in ein Sanatorium eingewiesen. Bramwell Fletcher ließ sich daraufhin von Chandler scheiden. Ihre angegriffene Gesundheit veranlasste die Schauspielerin, ihre Karriere aufzugeben.
dbpedia-owl:wikiPageExternalLink
dbpedia-owl:wikiPageID
  • 1228987 (xsd:integer)
dbpedia-owl:wikiPageLength
  • 2765 (xsd:integer)
dbpedia-owl:wikiPageOutDegree
  • 65 (xsd:integer)
dbpedia-owl:wikiPageRevisionID
  • 106517336 (xsd:integer)
dbpedia-owl:wikiPageWikiLink
prop-fr:fr
  • Salvation Nell
prop-fr:lang
  • en
prop-fr:texte
  • Salvation Nell
prop-fr:trad
  • Salvation Nell
  • Salvation Nell
prop-fr:wikiPageUsesTemplate
dcterms:subject
rdfs:comment
  • Helen Chandler est une actrice américaine née le 1er février 1906 à Charleston, Caroline du Sud (États-Unis), décédée le 30 avril 1965 à Hollywood (Californie).
  • Helen Chandler (February 1, 1906 – April 30, 1965) was an American film and theater actress.
  • Helen Chandler (* 1. Februar 1906 in Charleston; † 30. April 1965 inLos Angeles) war eine US-amerikanische Schauspielerin. Ihre bekannteste Rolle war die Darstellung der Mina Seward, in Tod Brownings Dracula, aus dem Jahr 1931.Chandlers Karriere begann im Jahr 1917 am Broadway, mit dem Stück Barbara. Einige Jahre später spielte sie bereits in Shakespeare-Stücken wie Richard III.
  • Helen Chandler (Charleston, 1 febbraio 1906 – Hollywood, 30 aprile 1965) è stata un'attrice cinematografica e attrice teatrale statunitense.Cominciò la sua carriera di attrice all'età di 9 anni, esordendo in uno spettacolo a New York. Due anni più tardi, nel 1917, debuttava a Broadway.
rdfs:label
  • Helen Chandler
  • Helen Chandler
  • Helen Chandler
  • Helen Chandler
  • Чэндлер, Хелен
owl:sameAs
http://www.w3.org/ns/prov#wasDerivedFrom
foaf:isPrimaryTopicOf
is dbpedia-owl:performer of
is dbpedia-owl:starring of
is dbpedia-owl:wikiPageWikiLink of
is prop-fr:acteur of
is prop-fr:interprète of
is foaf:primaryTopic of