Un gave (du gascon gabe) est le nom générique donné aux cours d'eau (grands ou petits), situés au Béarn, en Bigorre, sur le territoire des Pyrénées-Atlantiques, des Hautes-Pyrénées et en Chalosse. Le gave de Pau (également appelé grand gave) les recueille presque tous et est le principal affluent de l'Adour.

PropertyValue
dbpedia-owl:abstract
  • Un gave (du gascon gabe) est le nom générique donné aux cours d'eau (grands ou petits), situés au Béarn, en Bigorre, sur le territoire des Pyrénées-Atlantiques, des Hautes-Pyrénées et en Chalosse. Le gave de Pau (également appelé grand gave) les recueille presque tous et est le principal affluent de l'Adour.
  • Un gave (del gascó gabe) és el nom genèric que es dóna a un curs d'aigua, gran o petit, al Bearn o a la Bigorra, en el territori dels Pirineus Atlàntics, els Alts Pirineus i a Chalosse. El gave de Pau (també coneguda com a Gran gave) és el més conegui i el principal afluent del riu Ador. Un altre gave important és el d'Auloron
  • Unter Gave versteht man den Gattungsnamen für einen Wasserlauf in den französischen Pyrenäen, speziell in den historischen Provinzen Béarn und Bigorre, die heute in den Départements Pyrénées-Atlantiques und Hautes-Pyrénées liegen. Sie gehören allesamt zum Flusssystem des Adour.Der uralte Name Gave wurzelt in vor-keltischer Zeit und hat seinen Niederschlag in der okzitanischen beziehungsweise gascognischen Sprache gefunden. Im letzten Jahrhundert wurde durch die Wiederbesinnung auf die alten Traditionen diese Art der Flussbezeichnung sehr populär, die alten Bezeichnungen wurden wieder gebräuchlich und verdrängen die bisher verwendeten oder werden als alternative Bezeichnung hierzu verwendet.Bei der Anwendung der Bezeichnung im Einzelfall wird der Begriff Gave um den Namen einer Stadt oder einer Talschaft, aus der der Fluss kommt, ergänzt.Beispiel Gave d’Oloron bedeutet: Der Fluss, der aus der Stadt Oloron kommt.Das Problem bei dieser Art der Flussbezeichnung besteht darin, dass ein Fluss in seinem Verlauf von der Quelle bis zur Mündung mehrfach seine Bezeichnung ändern kann, wenn für bestimmte Flussabschnitte andere Orte oder Täler relevant sind.Beispiel Der Wasserlauf Gave de Brousset - Gave d’Ossau - Gave d’Oloron ändert zweimal seinen Namen, wird jedoch gemäß www.sandre.fr als einheitlicher Fluss unter dem Namen Gave d’Oloron beschrieben.
dbpedia-owl:thumbnail
dbpedia-owl:wikiPageID
  • 206599 (xsd:integer)
dbpedia-owl:wikiPageLength
  • 3711 (xsd:integer)
dbpedia-owl:wikiPageOutDegree
  • 68 (xsd:integer)
dbpedia-owl:wikiPageRevisionID
  • 107443186 (xsd:integer)
dbpedia-owl:wikiPageWikiLink
prop-fr:wikiPageUsesTemplate
dcterms:subject
rdfs:comment
  • Un gave (du gascon gabe) est le nom générique donné aux cours d'eau (grands ou petits), situés au Béarn, en Bigorre, sur le territoire des Pyrénées-Atlantiques, des Hautes-Pyrénées et en Chalosse. Le gave de Pau (également appelé grand gave) les recueille presque tous et est le principal affluent de l'Adour.
  • Un gave (del gascó gabe) és el nom genèric que es dóna a un curs d'aigua, gran o petit, al Bearn o a la Bigorra, en el territori dels Pirineus Atlàntics, els Alts Pirineus i a Chalosse. El gave de Pau (també coneguda com a Gran gave) és el més conegui i el principal afluent del riu Ador. Un altre gave important és el d'Auloron
  • Unter Gave versteht man den Gattungsnamen für einen Wasserlauf in den französischen Pyrenäen, speziell in den historischen Provinzen Béarn und Bigorre, die heute in den Départements Pyrénées-Atlantiques und Hautes-Pyrénées liegen. Sie gehören allesamt zum Flusssystem des Adour.Der uralte Name Gave wurzelt in vor-keltischer Zeit und hat seinen Niederschlag in der okzitanischen beziehungsweise gascognischen Sprache gefunden.
  • The French word gave is a generic name referring to torrential rivers, in the west side of the Pyrenees. In the central part of the Pyrenees, the name neste has the same function.The word gave derives from the old Gascon gabar, attested as gabarrus in medieval Latin. Based on a pre-Celtic root *gab meaning 'hollow'[citation needed] (thus 'throat'), it refers to lower places, valleys and rivers. It is widely found in placenames of Gascony as Gabardan, Gavarret, Gavarnie, Gabas, etc.
rdfs:label
  • Gave
  • Gave
  • Gave
  • Gave (placename element)
owl:sameAs
http://www.w3.org/ns/prov#wasDerivedFrom
foaf:depiction
foaf:isPrimaryTopicOf
is dbpedia-owl:wikiPageDisambiguates of
is dbpedia-owl:wikiPageWikiLink of
is foaf:primaryTopic of