Fred Hampton (30 août 1948 à Monroe - 4 décembre 1969 à Chicago) était un activiste afro-américain, membre du Black Panther Party.

PropertyValue
dbpedia-owl:abstract
  • Fred Hampton (30 août 1948 à Monroe - 4 décembre 1969 à Chicago) était un activiste afro-américain, membre du Black Panther Party.
  • Fred Hampton (August 30, 1948 – December 4, 1969) was an African-American activist and deputy chairman of the Illinois chapter of the Black Panther Party (BPP). He was killed while sleeping in his apartment during a raid by a tactical unit of the Cook County, Illinois State’s Attorney’s Office (SAO), in conjunction with the Chicago Police Department (CPD) and the Federal Bureau of Investigation (FBI). Hampton’s murder was chronicled in the documentary film The Murder of Fred Hampton (1971) as well as an episode of the critically acclaimed documentary series Eyes on the Prize.
  • フレッド・ハンプトン(Fred Hampton、1948年8月30日 - 1969年12月4日)は、アメリカ合衆国の黒人社会運動家で、ブラックパンサー党の指導者の一人である。
  • Fred Hampton (* 30. August 1948 in Chicago; † 4. Dezember 1969 in Near West Side, Chicago) war ein Aktivist der Black Panther Party. Er wurde bei einem vorgeblichen Festnahmeversuch einer Polizei-Eliteeinheit in seinem Appartement in der Nacht des 4. Dezembers 1969 im Schlaf erschossen.Hampton absolvierte 1966 die Proviso East High School und schrieb sich anschließend am Triton Junior College ein, wo er Jura studierte. Während seiner Studienzeit begann Hampton, sich in der Bürgerrechtsbewegung zu engagieren. Er trat der National Association for the Advancement of Colored People (NAACP) bei und wurde später Leiter des "Youth Council" der Organisation in den westlichen Vororten der Stadt. 1968 trat er der Black Panther Party bei und gründete den Chicagoer Ortsverband. Seine Führungsqualitäten machten sich schon früh bemerkbar. Mit 20 Jahren wurde er Vorsitzender der Sektion von Illinois.Seine Ermordung war Teil des staatlichen Aufstandsbekämpfungsprogrammes COINTELPRO, dessen Ziel die Störung unerwünschter politischer Gruppen war. Die örtliche Polizei erhielt Unterstützung vom FBI und schleuste einen Informanten in die unmittelbare Nähe von Hampton.Der Einsatzleitung war sogar bekannt, wie Hamptons Bett ausgerichtet war und in welche Wand sie schießen musste, um ihn schnell außer Gefecht zu setzen. Später wurde behauptet, dass die Polizei in Notwehr gehandelt hätte, was allerdings durch die Einschusslöcher in den Wänden, die alle von außen nach innen gingen, äußerst unglaubwürdig erschien. Der einzige Schuss, den die anwesenden BPP Mitglieder abfeuerten, löste sich aus dem Schrotgewehr von Hamptons Leibwächter. Dieser Schuss löste sich allerdings auch nur aus Reflex erst, nachdem dieser angeschossen wurde. Der Leibwächter starb ebenfalls an diesem Abend. Ein Nachbar und Zeuge gab später an, dass die Polizisten sich über Hamptons Zustand unterhielten. Dieser soll laut dieser Aussage noch nicht tot gewesen sein und die Polizisten erlaubten sich Späße, bis einer von ihnen in die Räumlichkeiten ging und zwei weitere Schüsse zu hören waren. Er trat aus der Wohnung und gab den Kollegen die Information, dass Hampton jetzt ganz sicher tot sei.
  • Fred Hampton (ur. 30 sierpnia 1948 w Chicago, zm. 4 grudnia 1969) - afroamerykański działacz społeczny, wiceprzewodniczący sekcji Czarnych Panter w Illinois. Został zabity w wyniku akcji policji skierowanej przeciw działalności ugrupowania. W 1971 został nagrany dokument "The Murder of Fred Hampton" dotyczący jego śmierci.
dbpedia-owl:birthDate
  • 1948-08-30 (xsd:date)
dbpedia-owl:birthPlace
dbpedia-owl:bnfId
  • 165664986
dbpedia-owl:deathDate
  • 1969-12-04 (xsd:date)
dbpedia-owl:deathPlace
dbpedia-owl:occupation
dbpedia-owl:sudocId
  • 146608437
dbpedia-owl:viafId
  • 58158759
dbpedia-owl:wikiPageID
  • 1882191 (xsd:integer)
dbpedia-owl:wikiPageLength
  • 4530 (xsd:integer)
dbpedia-owl:wikiPageOutDegree
  • 39 (xsd:integer)
dbpedia-owl:wikiPageRevisionID
  • 106623680 (xsd:integer)
dbpedia-owl:wikiPageWikiLink
prop-fr:bnf
  • 165664986 (xsd:integer)
prop-fr:dateDeDécès
  • 1969-12-04 (xsd:date)
prop-fr:dateDeNaissance
  • 1948-08-30 (xsd:date)
prop-fr:lieuDeDécès
prop-fr:lieuDeNaissance
prop-fr:nationalité
  • Américaine
prop-fr:nom
  • Fred Hampton
prop-fr:profession
  • Membre du Black Panther Party
  • Activiste politique
prop-fr:sudoc
  • 146608437 (xsd:integer)
prop-fr:type
  • personne
prop-fr:viaf
  • 58158759 (xsd:integer)
prop-fr:wikiPageUsesTemplate
prop-fr:worldcatid
  • lccn-n-88-43001
prop-fr:âgeAuDécès
  • 21 (xsd:integer)
dcterms:subject
rdf:type
rdfs:comment
  • Fred Hampton (30 août 1948 à Monroe - 4 décembre 1969 à Chicago) était un activiste afro-américain, membre du Black Panther Party.
  • フレッド・ハンプトン(Fred Hampton、1948年8月30日 - 1969年12月4日)は、アメリカ合衆国の黒人社会運動家で、ブラックパンサー党の指導者の一人である。
  • Fred Hampton (ur. 30 sierpnia 1948 w Chicago, zm. 4 grudnia 1969) - afroamerykański działacz społeczny, wiceprzewodniczący sekcji Czarnych Panter w Illinois. Został zabity w wyniku akcji policji skierowanej przeciw działalności ugrupowania. W 1971 został nagrany dokument "The Murder of Fred Hampton" dotyczący jego śmierci.
  • Fred Hampton (August 30, 1948 – December 4, 1969) was an African-American activist and deputy chairman of the Illinois chapter of the Black Panther Party (BPP). He was killed while sleeping in his apartment during a raid by a tactical unit of the Cook County, Illinois State’s Attorney’s Office (SAO), in conjunction with the Chicago Police Department (CPD) and the Federal Bureau of Investigation (FBI).
  • Fred Hampton (* 30. August 1948 in Chicago; † 4. Dezember 1969 in Near West Side, Chicago) war ein Aktivist der Black Panther Party. Er wurde bei einem vorgeblichen Festnahmeversuch einer Polizei-Eliteeinheit in seinem Appartement in der Nacht des 4. Dezembers 1969 im Schlaf erschossen.Hampton absolvierte 1966 die Proviso East High School und schrieb sich anschließend am Triton Junior College ein, wo er Jura studierte.
rdfs:label
  • Fred Hampton
  • Fred Hampton
  • Fred Hampton
  • Fred Hampton
  • フレッド・ハンプトン
owl:sameAs
http://www.w3.org/ns/prov#wasDerivedFrom
foaf:isPrimaryTopicOf
foaf:name
  • Fred Hampton
is dbpedia-owl:wikiPageDisambiguates of
is dbpedia-owl:wikiPageWikiLink of
is foaf:primaryTopic of