Fabian Riessle (écrit Rießle en allemand), né le 18 décembre 1990 à Fribourg-en-Brisgau, est un coureur de combiné nordique allemand.

PropertyValue
dbpedia-owl:Person/height
  • 172.0
dbpedia-owl:Person/weight
  • 64.0
dbpedia-owl:abstract
  • Fabian Riessle (écrit Rießle en allemand), né le 18 décembre 1990 à Fribourg-en-Brisgau, est un coureur de combiné nordique allemand.
  • Fabian Rießle (ur. 18 grudnia 1990 roku we Fryburgu Bryzgowijskim) – niemiecki narciarz, specjalista kombinacji norweskiej, dwukrotny medalista olimpijski, trzykrotny medalista mistrzostw świata juniorów oraz zwycięzca Pucharu Kontynentalnego.
  • Fabian Rießle (* 18. Dezember 1990 in Freiburg im Breisgau) ist ein deutscher Nordischer Kombinierer.Schon als Grund- und Hauptschüler in St. Märgen nahm Rießle sehr erfolgreich an den Schulwettkämpfen "Jugend trainiert für Olympia" teil. Er wurde 2004 Deutscher Vize-Schülermeister. 2005 gab er sein internationales Debüt bei FIS-Rennen und im Alpencup. Ab 2008 startete er im B-Weltcup. Am 4. Januar 2009 gab er sein Debüt im Weltcup der Nordischen Kombination. Bei der Junioren-Weltmeisterschaft 2009 in Štrbské Pleso gewann er im Einzel über 5 km und mit dem Team die Bronzemedaille. Ein Jahr später gewann er mit dem Team bei der Junioren-Weltmeisterschaft in Hinterzarten die Goldmedaille. Nachdem ihm in der Saison 2009/10 erstmals der Gewinn von Weltcup-Punkten gelungen war, beendete er die Saison auf dem 60. Platz der Gesamtwertung.Seinen ersten Podestplatz im Weltcup belegte er am 13. Januar 2012 mit dem 3. Platz in Chaux-Neuve, wo er einen Tag später mit nur 0,1 Sekunden Rückstand auf Alessandro Pittin erneut Dritter wurde. Bereits am 7. Januar hatte er mit der deutschen Staffel in Oberstdorf mit nur 0,1 Sekunden Rückstand auf Norwegen den 2. Platz belegt. Am 15. Dezember 2012 konnte er nach einem schwachen Saisonstart 2012/13 überraschend als Dritter das Podium in Ramsau erreichen und belegte in Lahti zusammen mit Tino Edelmann im Teamsprint am 9. März 2013 den 2. Platz.Am 12. Januar 2014 gewann Rießle zum ersten Mal einen Weltcupwettbewerb, als er zusammen mit Tino Edelmann beim Teamsprint in Chaux-Neuve siegte. Zwei Wochen später siegte er beim Teamwettbewerb in Oberstdorf mit der deutschen Mannschaft. Bei den Olympischen Spielen in Sotschi gewann er auf der Großschanze hinter den beiden Norwegern Jørgen Gråbak und Magnus Moan unerwartet die Bronzemedaille. Im Wettbewerb von der Normalschanze hatte er zuvor den achten Platz belegt. Im Teamwettbewerb gewann er am 20. Februar 2014 als Schlussläufer die Silbermedaille.
  • Fabian Rießle (born 18 December 1990, Freiburg im Breisgau) is a German Nordic combined skier.At the 2014 Winter Olympics in Sochi he won the bronze medal in the individual large hill/10 km competition. He became 9th in the ski jumping and started 56 seconds behind the leader, teammate Eric Frenzel. Rießle joined the leading group by mid-distance, and at the finish line became third. Six days earlier, in the individual normal hill/10 km event he finished 8th. On 20 March 2014, Rießle together with Björn Kircheisen, Johannes Rydzek, and Eric Frenzel won the silver medal in the team event.
  • Fabian Rießle (Friburgo in Brisgovia, 18 dicembre 1990) è un combinatista nordico tedesco.
  • Fabian Rießle (Freiburg im Breisgau, 18 december 1990) is een Duitse noordse combinatieskiër. Hij vertegenwoordigde zijn vaderland op de Olympische Winterspelen 2014 in Sotsji.
dbpedia-owl:activeYearsStartYear
  • 2007-01-01 (xsd:date)
dbpedia-owl:birthDate
  • 1990-12-18 (xsd:date)
dbpedia-owl:birthPlace
dbpedia-owl:height
  • 1.720000 (xsd:double)
dbpedia-owl:knownFor
dbpedia-owl:nationality
dbpedia-owl:sport
dbpedia-owl:thumbnail
dbpedia-owl:thumbnailCaption
  • Fabian Riessle àEisenerzen 2008
dbpedia-owl:weight
  • 64000.000000 (xsd:double)
dbpedia-owl:wikiPageExternalLink
dbpedia-owl:wikiPageID
  • 5994957 (xsd:integer)
dbpedia-owl:wikiPageLength
  • 6897 (xsd:integer)
dbpedia-owl:wikiPageOutDegree
  • 43 (xsd:integer)
dbpedia-owl:wikiPageRevisionID
  • 110977245 (xsd:integer)
dbpedia-owl:wikiPageWikiLink
prop-fr:argentCc
  • 0 (xsd:integer)
prop-fr:argentCm
  • 0 (xsd:integer)
prop-fr:argentCn
  • 3 (xsd:integer)
prop-fr:argentJo
  • 1 (xsd:integer)
prop-fr:bronzeCc
  • 0 (xsd:integer)
prop-fr:bronzeCm
  • 0 (xsd:integer)
prop-fr:bronzeCn
  • 4 (xsd:integer)
prop-fr:bronzeJo
  • 1 (xsd:integer)
prop-fr:charte
  • sports d'hiver
prop-fr:club(s)_
  • SZ Breitnau
prop-fr:compétitionContinentale
prop-fr:compétitionMondiale
prop-fr:compétitionNationale
prop-fr:dateDeMiseÀJour
  • 2015-01-10 (xsd:date)
prop-fr:dateDeNaissance
  • 1990-12-18 (xsd:date)
prop-fr:jeuxOlympiques
prop-fr:lieuDeNaissance
prop-fr:légende
  • Fabian Riessle à Eisenerz en 2008
prop-fr:nationalité
  • Allemande
prop-fr:nom
  • Fabian Riessle
prop-fr:orCc
  • 0 (xsd:integer)
prop-fr:orCm
  • 0 (xsd:integer)
prop-fr:orCn
  • 0 (xsd:integer)
prop-fr:orJo
  • 0 (xsd:integer)
prop-fr:poids
  • 64.0
prop-fr:périodeActive
  • de 2007 à aujourd'hui
prop-fr:sportPratiqué
prop-fr:surnom
  • Rio
prop-fr:taille
  • 1,72 m
prop-fr:wikiPageUsesTemplate
dcterms:subject
rdf:type
rdfs:comment
  • Fabian Riessle (écrit Rießle en allemand), né le 18 décembre 1990 à Fribourg-en-Brisgau, est un coureur de combiné nordique allemand.
  • Fabian Rießle (ur. 18 grudnia 1990 roku we Fryburgu Bryzgowijskim) – niemiecki narciarz, specjalista kombinacji norweskiej, dwukrotny medalista olimpijski, trzykrotny medalista mistrzostw świata juniorów oraz zwycięzca Pucharu Kontynentalnego.
  • Fabian Rießle (Friburgo in Brisgovia, 18 dicembre 1990) è un combinatista nordico tedesco.
  • Fabian Rießle (Freiburg im Breisgau, 18 december 1990) is een Duitse noordse combinatieskiër. Hij vertegenwoordigde zijn vaderland op de Olympische Winterspelen 2014 in Sotsji.
  • Fabian Rießle (* 18. Dezember 1990 in Freiburg im Breisgau) ist ein deutscher Nordischer Kombinierer.Schon als Grund- und Hauptschüler in St. Märgen nahm Rießle sehr erfolgreich an den Schulwettkämpfen "Jugend trainiert für Olympia" teil. Er wurde 2004 Deutscher Vize-Schülermeister. 2005 gab er sein internationales Debüt bei FIS-Rennen und im Alpencup. Ab 2008 startete er im B-Weltcup. Am 4. Januar 2009 gab er sein Debüt im Weltcup der Nordischen Kombination.
  • Fabian Rießle (born 18 December 1990, Freiburg im Breisgau) is a German Nordic combined skier.At the 2014 Winter Olympics in Sochi he won the bronze medal in the individual large hill/10 km competition. He became 9th in the ski jumping and started 56 seconds behind the leader, teammate Eric Frenzel. Rießle joined the leading group by mid-distance, and at the finish line became third. Six days earlier, in the individual normal hill/10 km event he finished 8th.
rdfs:label
  • Fabian Riessle
  • Fabian Rießle
  • Fabian Rießle
  • Fabian Rießle
  • Fabian Rießle
  • Fabian Rießle
  • Риссле, Фабиан
owl:sameAs
http://www.w3.org/ns/prov#wasDerivedFrom
foaf:depiction
foaf:isPrimaryTopicOf
foaf:name
  • Fabian Riessle
foaf:nick
  • Rio
is dbpedia-owl:wikiPageRedirects of
is dbpedia-owl:wikiPageWikiLink of
is foaf:primaryTopic of