Die harmonische Teilung bezeichnet in der Geometrie ein besonderes Lageverhältnis von vier Punkten auf einer Geraden. Eine harmonische Teilung liegt vor, wenn eine Strecke (zum Beispiel [AB]) durch zwei weitere Punkte (etwa T und U) innen und außen so geteilt wird, dass die beiden Teilverhältnisse (hier also (ATB) und (AUB)) den gleichen Betrag haben. Mit anderen Worten heißt das, dass das Doppelverhältnis −1 ist.

PropertyValue
dbpedia-owl:abstract
  • In projective geometry, the harmonic conjugate point of an ordered triple of points on the real projective line is defined by the following construction:Given three collinear points A, B, C, let L be a point not lying on their join and let any line through C meet LA, LB at M, N respectively. If AN and BM meet at K, and LK meets AB at D, then D is called the harmonic conjugate of C with respect to A, B.What is remarkable is that the point D does not depend on what point L is taken initially, nor upon what line through C is used to find M and N. This fact follows from Desargues theorem; it can also be defined in terms of the cross-ratio as (A, B; C, D) = −1.
  • Die harmonische Teilung bezeichnet in der Geometrie ein besonderes Lageverhältnis von vier Punkten auf einer Geraden. Eine harmonische Teilung liegt vor, wenn eine Strecke (zum Beispiel [AB]) durch zwei weitere Punkte (etwa T und U) innen und außen so geteilt wird, dass die beiden Teilverhältnisse (hier also (ATB) und (AUB)) den gleichen Betrag haben. Mit anderen Worten heißt das, dass das Doppelverhältnis −1 ist.
dbpedia-owl:thumbnail
dbpedia-owl:wikiPageID
  • 1224178 (xsd:integer)
dbpedia-owl:wikiPageLength
  • 21980 (xsd:integer)
dbpedia-owl:wikiPageOutDegree
  • 36 (xsd:integer)
dbpedia-owl:wikiPageRevisionID
  • 109410614 (xsd:integer)
dbpedia-owl:wikiPageWikiLink
prop-fr:année
  • 2003 (xsd:integer)
prop-fr:isbn
  • 978 (xsd:integer)
prop-fr:lienÉditeur
  • Éditions Ellipses
prop-fr:nom
  • Ladegaillerie
prop-fr:prénom
  • Yves
prop-fr:titre
  • Géométrie affine, projective, euclidienne et anallagmatique
prop-fr:wikiPageUsesTemplate
prop-fr:éditeur
  • Ellipses
dcterms:subject
rdfs:comment
  • Die harmonische Teilung bezeichnet in der Geometrie ein besonderes Lageverhältnis von vier Punkten auf einer Geraden. Eine harmonische Teilung liegt vor, wenn eine Strecke (zum Beispiel [AB]) durch zwei weitere Punkte (etwa T und U) innen und außen so geteilt wird, dass die beiden Teilverhältnisse (hier also (ATB) und (AUB)) den gleichen Betrag haben. Mit anderen Worten heißt das, dass das Doppelverhältnis −1 ist.
  • In projective geometry, the harmonic conjugate point of an ordered triple of points on the real projective line is defined by the following construction:Given three collinear points A, B, C, let L be a point not lying on their join and let any line through C meet LA, LB at M, N respectively.
rdfs:label
  • Division harmonique
  • Harmonische Teilung
  • Harmonische ligging
  • Projective harmonic conjugate
  • Гармоническая четвёрка
owl:sameAs
http://www.w3.org/ns/prov#wasDerivedFrom
foaf:depiction
foaf:isPrimaryTopicOf
is dbpedia-owl:wikiPageWikiLink of
is foaf:primaryTopic of