La Dipsea Race est la plus ancienne course à pied en pleine nature des États-Unis, et l'une des plus ancienne courses du pays. Elle est organisée annuellement depuis 1905 sur une distance de 7,5 miles (12 kilomètres), au départ de Mill Valley et pour arrivée Stinson Beach, en Californie.

PropertyValue
dbpedia-owl:abstract
  • La Dipsea Race est la plus ancienne course à pied en pleine nature des États-Unis, et l'une des plus ancienne courses du pays. Elle est organisée annuellement depuis 1905 sur une distance de 7,5 miles (12 kilomètres), au départ de Mill Valley et pour arrivée Stinson Beach, en Californie.
  • The Dipsea Race is the oldest cross-country trail running event—and one of the oldest foot races of any kind—in the United States. The 7.5 mile (12 km) long Dipsea Race has been held annually almost every year since 1905, starting in Mill Valley, and finishing at Stinson Beach, in Marin County, California. The Dipsea celebrated its 102nd running on June 10, 2012. Since 1983, the race has been held on the second Sunday in June.
  • Das Dipsea Race ist der älteste Traillauf und nach dem Boston-Marathon die zweitälteste Laufveranstaltung in den Vereinigten Staaten. Das Rennen wird – mit Unterbrechungen – seit 1905 ausgetragen und erstreckt sich über eine Länge von 7,44 Meilen (rund 12 km). Es führt vom Stadtzentrum Mill Valleys aus hinauf zu den Hängen des Mount Tamalpais und dann weiter durch das Schutzgebiet Muir Woods National Monument und den Mount Tamalpais State Park nach Stinson Beach an der Küste des Pazifik.Zu den Besonderheiten des Rennens gehört, dass insgesamt 1219 Höhenmeter überwunden werden müssen, wobei die ersten Streckenabschnitte über das für Mill Valley typische Netzwerk von Treppen und Pfaden am Fuße des Mount Tamalpais führen. Eine weitere Besonderheit ist, dass das Ziel über verschiedene, von den Läufern unter strategischen Gesichtspunkten ausgewählte Routen erreicht werden kann. Um eine Chancengleichheit der Läufer zu gewährleisten, wird in einem Handicap-System gestartet, bei dem Teilnehmer – gemäß ihrem Alter und Geschlecht – zu unterschiedlichen Startzeitpunkten ins Rennen gehen.
dbpedia-owl:thumbnail
dbpedia-owl:wikiPageID
  • 7997585 (xsd:integer)
dbpedia-owl:wikiPageLength
  • 709 (xsd:integer)
dbpedia-owl:wikiPageOutDegree
  • 7 (xsd:integer)
dbpedia-owl:wikiPageRevisionID
  • 107289126 (xsd:integer)
dbpedia-owl:wikiPageWikiLink
prop-fr:wikiPageUsesTemplate
dcterms:subject
rdfs:comment
  • La Dipsea Race est la plus ancienne course à pied en pleine nature des États-Unis, et l'une des plus ancienne courses du pays. Elle est organisée annuellement depuis 1905 sur une distance de 7,5 miles (12 kilomètres), au départ de Mill Valley et pour arrivée Stinson Beach, en Californie.
  • The Dipsea Race is the oldest cross-country trail running event—and one of the oldest foot races of any kind—in the United States. The 7.5 mile (12 km) long Dipsea Race has been held annually almost every year since 1905, starting in Mill Valley, and finishing at Stinson Beach, in Marin County, California. The Dipsea celebrated its 102nd running on June 10, 2012. Since 1983, the race has been held on the second Sunday in June.
  • Das Dipsea Race ist der älteste Traillauf und nach dem Boston-Marathon die zweitälteste Laufveranstaltung in den Vereinigten Staaten. Das Rennen wird – mit Unterbrechungen – seit 1905 ausgetragen und erstreckt sich über eine Länge von 7,44 Meilen (rund 12 km).
rdfs:label
  • Dipsea Race
  • Dipsea Race
  • Dipsea Race
owl:sameAs
http://www.w3.org/ns/prov#wasDerivedFrom
foaf:depiction
foaf:isPrimaryTopicOf
is foaf:primaryTopic of