La Coupe de France 1994-1995 est la 78e édition de la coupe de France, et voit le Paris Saint-Germain l'emporter sur le Racing Club de Strasbourg en finale, le 13 mai 1995.Il s'agit de la quatrième Coupe de France remportée par les Parisiens.

PropertyValue
dbpedia-owl:abstract
  • La Coupe de France 1994-1995 est la 78e édition de la coupe de France, et voit le Paris Saint-Germain l'emporter sur le Racing Club de Strasbourg en finale, le 13 mai 1995.Il s'agit de la quatrième Coupe de France remportée par les Parisiens.
  • The Coupe de France 1994-1995 was its 78th edition. It was won by Paris SG.
  • La 78ª edizione della Coppa di Francia, quella del 1994-1995, fu vinta dal Paris SG
  • Der Wettbewerb um die Coupe de France in der Saison 1994/95 war die 78. Ausspielung des französischen Fußballpokals für Männermannschaften. In diesem Jahr meldeten 5.975 Vereine, darunter auch solche aus den überseeischen Besitzungen Frankreichs, von denen mit Saint-Louisienne aus Réunion eine sogar die erste landesweite Runde erreichte.Titelverteidiger war die AJ Auxerre, die diesmal im Achtelfinale ausschied. Die Trophäe gewann Paris Saint-Germain FC, der damit bei seiner fünften Finalteilnahme seit 1982 zum vierten Mal erfolgreich war. Auch Endspielgegner Racing Club de Strasbourg stand in seinem fünften Finale; allerdings war den Elsässern der Gewinn der Coupe zuletzt 1966 gelungen.Mit dem FC Saint-Leu und Stade Poitiers brachten es zwei Semiprofiteams aus der National 1 (dritte Liga) bis ins Achtelfinale; reine Amateurklubs waren dort nicht mehr vertreten, aber mit dem FC Saint-Lô, der AS Cherbourg und Stade Mont-de-Marsan standen drei viertklassige Mannschaften in der Runde der letzten 32 Teilnehmer. Aus der professionellen Division 2 waren sogar im Viertelfinale noch vier Teams vertreten, von denen Olympique Marseille, in dieser Saison in die zweite Liga strafversetzt, bis ins Halbfinale vordrang.Nach den von den regionalen Untergliederungen des Landesverbands FFF organisierten Qualifikationsrunden griffen ab der Runde der letzten 64 Mannschaften auch die 20 Erstdivisionäre in den Wettbewerb ein. Die Paarungen und das Heimrecht wurden für jede Runde frei ausgelost; allerdings durften diejenigen Vereine ihre Partie automatisch vor eigenem Publikum austragen, die gegen einen mindestens zwei Klassen höher spielenden Gegner antraten. Bei unentschiedenem Spielstand nach Verlängerung kam es zu einem Elfmeterschießen.
  • Het seizoen 1994/95 was het 78e seizoen van de Coupe de France in het voetbal. Het toernooi werd georganiseerd door de Franse voetbalbond.Dit seizoen namen er 5975 clubs deel. De competitie ging in de zomer van 1994 van start en eindigde op 13 mei 1995 met de finale in het Parc des Princes in Parijs. De finale werd gespeeld tussen Paris Saint-Germain en RC Strasbourg (beide clubs stonden voor de vijfde keer in de finale). Paris Saint-Germain veroverde voor de vierde keer de beker door RC Strasbourg met 1-0 te verslaan.Als bekerwinnaar vertegenwoordigde Paris Saint-Germain Frankrijk in de Europacup II 1995/96.
dbpedia-owl:wikiPageID
  • 1288799 (xsd:integer)
dbpedia-owl:wikiPageLength
  • 12955 (xsd:integer)
dbpedia-owl:wikiPageOutDegree
  • 184 (xsd:integer)
dbpedia-owl:wikiPageRevisionID
  • 108942563 (xsd:integer)
dbpedia-owl:wikiPageWikiLink
prop-fr:wikiPageUsesTemplate
dcterms:subject
rdfs:comment
  • La Coupe de France 1994-1995 est la 78e édition de la coupe de France, et voit le Paris Saint-Germain l'emporter sur le Racing Club de Strasbourg en finale, le 13 mai 1995.Il s'agit de la quatrième Coupe de France remportée par les Parisiens.
  • The Coupe de France 1994-1995 was its 78th edition. It was won by Paris SG.
  • La 78ª edizione della Coppa di Francia, quella del 1994-1995, fu vinta dal Paris SG
  • Der Wettbewerb um die Coupe de France in der Saison 1994/95 war die 78. Ausspielung des französischen Fußballpokals für Männermannschaften. In diesem Jahr meldeten 5.975 Vereine, darunter auch solche aus den überseeischen Besitzungen Frankreichs, von denen mit Saint-Louisienne aus Réunion eine sogar die erste landesweite Runde erreichte.Titelverteidiger war die AJ Auxerre, die diesmal im Achtelfinale ausschied.
  • Het seizoen 1994/95 was het 78e seizoen van de Coupe de France in het voetbal. Het toernooi werd georganiseerd door de Franse voetbalbond.Dit seizoen namen er 5975 clubs deel. De competitie ging in de zomer van 1994 van start en eindigde op 13 mei 1995 met de finale in het Parc des Princes in Parijs. De finale werd gespeeld tussen Paris Saint-Germain en RC Strasbourg (beide clubs stonden voor de vijfde keer in de finale).
rdfs:label
  • Coupe de France de football 1994-1995
  • 1994–95 Coupe de France
  • Coupe de France 1994-1995
  • Coupe de France 1994/95
  • Coupe de France 1994/95
owl:sameAs
http://www.w3.org/ns/prov#wasDerivedFrom
foaf:isPrimaryTopicOf
is dbpedia-owl:previousEvent of
is dbpedia-owl:wikiPageRedirects of
is dbpedia-owl:wikiPageWikiLink of
is prop-fr:coupeFrance of
is foaf:primaryTopic of