Clément Turpin est un arbitre international français de football né le 16 mai 1982 à Oulins. Il représente la ligue de Bourgogne et est licencié au FC Montceau Bourgogne.↑ « Clément Turpin, modèle malgré lui », sur FFF.fr

PropertyValue
dbpedia-owl:abstract
  • Clément Turpin est un arbitre international français de football né le 16 mai 1982 à Oulins. Il représente la ligue de Bourgogne et est licencié au FC Montceau Bourgogne.
  • Clément Turpin (born 16 May 1982) is a French football referee. He refereed at 2012–13 UEFA Europa League.Turpin became a FIFA referee in 2010. He has served as a referee in 2014 World Cup qualifiers.
  • Clément Turpin (* 16. Mai 1982 in Oullins) ist ein französischer Fußballschiedsrichter. Er lebt in Montceau-les-Mines und ist seit seiner Jugend Mitglied des dortigen FC Montceau.Turpin, der sich als Jugendlicher in unterschiedlichen Sportarten versucht hatte, hat selbst nie sonderlich erfolgreich Fußball gespielt. Zur Schiedsrichterei kam er schon früh, zeigte dabei großes Talent und wurde vom burgundischen Regionalverband der Fédération Française de Football (FFF) intensiv gefördert, so dass er nahezu jährlich eine Leistungsklasse höher aufstieg. Seit 2006 in der dritten Liga eingesetzt, leitete er ab 2007 bereits Punktspiele der Profiliga, zunächst in der Ligue 2 und ab dem zweiten Spieltag der Saison 2008/09 in der Ligue 1; seine erste Begegnung in der höchsten Spielklasse war das Aufeinandertreffen zwischen SM Caen und dem FC Valenciennes. Ende 2009 meldete der Verband Clément Turpin bei der FIFA als einen der französischen Referees für internationale Begegnungen; in der Saison 2010/11 pfiff er seine ersten beiden Spiele in der UEFA Europa League, war 2010 auch bereits bei Qualifikationsspielen der U-17-Europameisterschaft zum Einsatz gekommen.Bis zum Ende der Saison 2010/11 hat er in Frankreich insgesamt 46 Erst-, 33 Zweit- und 26 Drittligaspiele sowie sechs Begegnungen im Liga- und acht im Landespokal geleitet. Im letztgenannten Wettbewerb wurde Clément Turpin im Mai 2011, zwei Tage vor seinem 29. Geburtstag, mit der Leitung des Endspiels zwischen dem OSC Lille und Paris Saint-Germain betraut, laut dem zuständigen Verbandsobmann Marc Batta als Anerkennung seiner Saisonleistungen. Auch hierbei war Turpin der jüngste Schiedsrichter und der erste Unter-Dreißigjährige, der je ein Finale in der langen Geschichte des Wettbewerbs leiten durfte.2010 und erneut 2011 wurde er von France Football als „Französischer Schiedsrichter des Jahres“ ausgezeichnet. Beim „Korsika-Derby“ Anfang März 2013 stellte Turpin in den letzten zehn Spielminuten fünf Spieler vom Platz – zwei des Gastgebers SC Bastia und drei vom AC Ajaccio –, ein neuer französischer Negativrekord im 21. Jahrhundert.
  • Clément Turpin (Oullins, 16 maggio 1982) è un arbitro di calcio francese.
dbpedia-owl:rank
  • Fédéral 1
dbpedia-owl:sport
dbpedia-owl:wikiPageExternalLink
dbpedia-owl:wikiPageID
  • 3577068 (xsd:integer)
dbpedia-owl:wikiPageLength
  • 4195 (xsd:integer)
dbpedia-owl:wikiPageOutDegree
  • 40 (xsd:integer)
dbpedia-owl:wikiPageRevisionID
  • 109379609 (xsd:integer)
dbpedia-owl:wikiPageWikiLink
prop-fr:charte
  • football
prop-fr:dateDeNaissance
  • 1982-05-16 (xsd:date)
prop-fr:grade
  • Fédéral 1
prop-fr:lieuDeNaissance
  • Oulins
prop-fr:nom
  • Clément Turpin
prop-fr:sport
prop-fr:wikiPageUsesTemplate
dcterms:subject
rdf:type
rdfs:comment
  • Clément Turpin est un arbitre international français de football né le 16 mai 1982 à Oulins. Il représente la ligue de Bourgogne et est licencié au FC Montceau Bourgogne.↑ « Clément Turpin, modèle malgré lui », sur FFF.fr
  • Clément Turpin (born 16 May 1982) is a French football referee. He refereed at 2012–13 UEFA Europa League.Turpin became a FIFA referee in 2010. He has served as a referee in 2014 World Cup qualifiers.
  • Clément Turpin (Oullins, 16 maggio 1982) è un arbitro di calcio francese.
  • Clément Turpin (* 16. Mai 1982 in Oullins) ist ein französischer Fußballschiedsrichter. Er lebt in Montceau-les-Mines und ist seit seiner Jugend Mitglied des dortigen FC Montceau.Turpin, der sich als Jugendlicher in unterschiedlichen Sportarten versucht hatte, hat selbst nie sonderlich erfolgreich Fußball gespielt.
rdfs:label
  • Clément Turpin
  • Clément Turpin
  • Clément Turpin
  • Clément Turpin
owl:sameAs
http://www.w3.org/ns/prov#wasDerivedFrom
foaf:isPrimaryTopicOf
foaf:name
  • Clément Turpin
is dbpedia-owl:wikiPageDisambiguates of
is dbpedia-owl:wikiPageWikiLink of
is prop-fr:arbitre of
is prop-fr:nom of
is prop-fr:referee of
is foaf:primaryTopic of