Les Championnats du monde de ski-alpinisme 2011, organisés par l'International Ski Mountaineering Federation (ISMF), se sont tenus à Claut dans les Dolomites (Drapeau de l'Italie Italie).

PropertyValue
dbpedia-owl:abstract
  • Les Championnats du monde de ski-alpinisme 2011, organisés par l'International Ski Mountaineering Federation (ISMF), se sont tenus à Claut dans les Dolomites (Drapeau de l'Italie Italie).
  • Die VI. Weltmeisterschaft im Skibergsteigen sollte ursprünglich im März 2012 stattfinden. Der International Council for Ski Mountaineering Competitions (ISMC) entschied sich im Jahr 2008 für eine Austragung in Österreich, in der Region um Schladming, tatsächlich fand die Veranstaltung jedoch bereits 2011 im italienischen Ort Claut statt.Claut hatte sich ebenfalls um die Austragung beworben. Ausschlaggebend für den Zuschlag für Schladming waren die positiven Erfahrung bei der dreifachen Durchführung des Dachstein Xtreme durch die ASKIMO sowie die Erfolge des österreichischen Nationalkaders im Wettkampf-Skibergsteigen auf internationaler Ebene. Die Entscheidung des ISMC für eine Austragung in Schladming unter der Leitung des Österreichischen Verbands der Wettkampfskibergsteiger ASKIMO erfolgte nur wenige Tage vor der Entscheidung der Fédération Internationale de Ski (FIS), die am 29. Mai 2008 die steirische Ortschaft für die Austragung der Alpinen Skiweltmeisterschaft 2013 auswählte.Damit wäre die WM 2012 erstmals außerhalb der Westalpen und Pyrenäen ausgetragen worden. Das Vorhaben scheiterte jedoch nach intensiven Vorbereitungen durch den ASKIMO an sportpolitischen Widerständen der Anerkennung der Sportart Skibergsteigen als offizielle Sportart in Österreich. Durch nicht verfügbare Förderungen und fehlende Unterstützung war der ASKIMO 2010 gezwungen, Österreich als Austragungsort absagen. In einem Schnellverfahren konnte die Weltmeisterschaft an den Mitbewerber Claut abgegeben werden, der die Veranstaltung um ein Jahr (auf 2011) vorverlegen musste. Somit werden die Weltmeisterschaften in Zukunft in den ungeraden Jahren stattfinden, abgestimmt auf die Olympischen Winterspiele, welche in den geraden Jahren abgehalten werden, in der Hoffnung, dass auch Skibergsteigen in Zukunft daran teilnehmen kann.
  • The 2011 World Championship of Ski Mountaineering (Italian: Campionato del Mondo di Scialpinismo 2011) were held instead of the originally 9th edition of the European Championships of Ski Mountaineering, why it was the first World Championship in an odd-numbered year, besides the Trofeo Mezzalama in 1975, which was the real first world championship of ski mountaineering. Instead, the 9th edition of the European championships was held in February 2012.The 2011 World Championship, sanctioned by the International Ski Mountaineering Federation (ISMF) and held in Claut, Italy, lastet from February 19th to 25th, 2011. It was the first edition including a sprint race.
dbpedia-owl:city
dbpedia-owl:country
dbpedia-owl:date
  • 2011-02-18 (xsd:date)
  • 2011-02-26 (xsd:date)
dbpedia-owl:followingEvent
dbpedia-owl:numberOfSeasons
  • 1 (xsd:integer)
dbpedia-owl:organisation
dbpedia-owl:previousEvent
dbpedia-owl:sport
dbpedia-owl:thumbnail
dbpedia-owl:wikiPageID
  • 6919418 (xsd:integer)
dbpedia-owl:wikiPageLength
  • 12663 (xsd:integer)
dbpedia-owl:wikiPageOutDegree
  • 192 (xsd:integer)
dbpedia-owl:wikiPageRevisionID
  • 92108001 (xsd:integer)
dbpedia-owl:wikiPageWikiLink
prop-fr:articlePrincipal
  • Championnats du monde de ski-alpinisme
prop-fr:date
  • 2011-02-18 (xsd:date)
  • 2011-02-26 (xsd:date)
prop-fr:lieu
  • Claut
prop-fr:nombreD'éditions
  • 1 (xsd:integer)
prop-fr:organisateur
  • ISFM Fédération Internationale de Ski de Montagne
prop-fr:précédentLien
  • Championnats du monde de ski-alpinisme 2010
prop-fr:sport
prop-fr:suivantLien
  • Championnats du monde de ski-alpinisme 2013
prop-fr:wikiPageUsesTemplate
dcterms:subject
rdf:type
rdfs:comment
  • Les Championnats du monde de ski-alpinisme 2011, organisés par l'International Ski Mountaineering Federation (ISMF), se sont tenus à Claut dans les Dolomites (Drapeau de l'Italie Italie).
  • Die VI. Weltmeisterschaft im Skibergsteigen sollte ursprünglich im März 2012 stattfinden. Der International Council for Ski Mountaineering Competitions (ISMC) entschied sich im Jahr 2008 für eine Austragung in Österreich, in der Region um Schladming, tatsächlich fand die Veranstaltung jedoch bereits 2011 im italienischen Ort Claut statt.Claut hatte sich ebenfalls um die Austragung beworben.
  • The 2011 World Championship of Ski Mountaineering (Italian: Campionato del Mondo di Scialpinismo 2011) were held instead of the originally 9th edition of the European Championships of Ski Mountaineering, why it was the first World Championship in an odd-numbered year, besides the Trofeo Mezzalama in 1975, which was the real first world championship of ski mountaineering.
rdfs:label
  • Championnats du monde de ski-alpinisme 2011
  • 2011 World Championship of Ski Mountaineering
  • Weltmeisterschaft im Skibergsteigen 2011
owl:sameAs
http://www.w3.org/ns/prov#wasDerivedFrom
foaf:depiction
foaf:isPrimaryTopicOf
is dbpedia-owl:followingEvent of
is dbpedia-owl:previousEvent of
is dbpedia-owl:wikiPageWikiLink of
is foaf:primaryTopic of