Championnat de France de football D2 1934-1935 avec une poule unique de 16 clubs avec l’attribution du titre au FC Metz qui accède à la première division en compagnie de l'US Valenciennes.

PropertyValue
dbpedia-owl:abstract
  • Championnat de France de football D2 1934-1935 avec une poule unique de 16 clubs avec l’attribution du titre au FC Metz qui accède à la première division en compagnie de l'US Valenciennes.
  • Statistics of Division 2 in the 1934/1935 season.
  • Die Saison 1934/35 war die zweite Austragung der professionellen französischen Fußball-Division 2, die offiziell auch unter dem Namen Championnat de Division 2 firmierte. Zweitligameister wurde der CS Metz.Teilnahmeberechtigt waren die elf Vereine, die nach der vorangegangenen Spielzeit weder in die erste Division aufgestiegen waren noch ihren Profistatus aufgegeben hatten. Die beiden Klubs aus Bordeaux, CD Español und SC de la Bastidienne, hatten miteinander fusioniert, so dass in diesem Sommer 1934 faktisch nur zehn „Zweitdivisionäre der ersten Stunde“ an den Start gingen. Dazu kamen ein Erstligaabsteiger sowie drei Neulinge, die erstmals eine Lizenz erhalten hatten. Die zweite Liga wurde, anders als in ihren Premierensaison, diesmal in einer einzigen Staffel ausgetragen. Somit waren in dieser Saison folgende 14 Mannschaften vertreten: sechs Klubs aus dem äußerste Norden (Racing Roubaix, US Tourcoing, Neuling Racing Lens, US Valenciennes-Anzin, Racing Calais, AC Amiens), einer aus der Hauptstadt (Absteiger CA Paris), einer aus dem Nordosten (der zu dieser Saison umbenannte CS Metz), drei aus dem Nordwesten (Le Havre AC, FC Rouen, Neuling SM Caen), zwei Klubs aus dem Lyonnais (AS Saint-Étienne, Neuling AS Villeurbanne), einer aus dem Südwesten (der aus einer Fusion entstandene FC Hispano-Bastidienne Bordeaux).Aus dem Mittelmeerraum hingegen spielte 1934/35 keine Mannschaft in der Division 2, weil der neben CA Paris zweite Absteiger OGC Nizza direkt ins Amateurlager zurückgekehrt war.Einen direkten Auf- und Abstieg in Abhängigkeit vom sportlich erzielten Ergebnis gab es lediglich zwischen erster und zweiter Profi-Division. Hingegen konnte ein Zweitdivisionär nur dann absteigen, wenn er seine Lizenz abgab oder sie ihm entzogen wurde, und ebenso konnten bisherige Amateurmannschaften aus der Division d’Honneur nur dann zur folgenden Saison in die Division 2 aufsteigen, wenn sie vom Verband die Genehmigung erhielten, professionellen Status anzunehmen.
  • Il campionato era formato da sedici squadre e il Metz vinse il titolo.
dbpedia-owl:followingEvent
dbpedia-owl:organisation
dbpedia-owl:previousEvent
dbpedia-owl:sport
dbpedia-owl:title
  • Division 2
  • 1934-1935
dbpedia-owl:wikiPageExternalLink
dbpedia-owl:wikiPageID
  • 1242807 (xsd:integer)
dbpedia-owl:wikiPageLength
  • 5257 (xsd:integer)
dbpedia-owl:wikiPageOutDegree
  • 58 (xsd:integer)
dbpedia-owl:wikiPageRevisionID
  • 98848749 (xsd:integer)
dbpedia-owl:wikiPageWikiLink
prop-fr:charte
  • football
prop-fr:hiérarchie
prop-fr:hiérarchie+_
prop-fr:organisateur
prop-fr:précédentLien
  • Championnat de France de football D2 1933-1934
prop-fr:précédentTexte
  • Division 2 1933-1934
prop-fr:siteWeb
prop-fr:sport
prop-fr:statutDesJoueurs
  • Professionnel
prop-fr:suivantLien
  • Championnat de France de football D2 1935-1936
prop-fr:suivantTexte
  • Division 2 1935-1936
prop-fr:titre
  • 1934 (xsd:integer)
  • Division 2
prop-fr:wikiPageUsesTemplate
dcterms:subject
rdf:type
rdfs:comment
  • Championnat de France de football D2 1934-1935 avec une poule unique de 16 clubs avec l’attribution du titre au FC Metz qui accède à la première division en compagnie de l'US Valenciennes.
  • Statistics of Division 2 in the 1934/1935 season.
  • Il campionato era formato da sedici squadre e il Metz vinse il titolo.
  • Die Saison 1934/35 war die zweite Austragung der professionellen französischen Fußball-Division 2, die offiziell auch unter dem Namen Championnat de Division 2 firmierte. Zweitligameister wurde der CS Metz.Teilnahmeberechtigt waren die elf Vereine, die nach der vorangegangenen Spielzeit weder in die erste Division aufgestiegen waren noch ihren Profistatus aufgegeben hatten.
rdfs:label
  • Championnat de France de football D2 1934-1935
  • 1934–35 French Division 2
  • Division 2 1934-1935
  • Division 2 1934/35
owl:sameAs
http://www.w3.org/ns/prov#wasDerivedFrom
foaf:homepage
foaf:isPrimaryTopicOf
is dbpedia-owl:followingEvent of
is dbpedia-owl:previousEvent of
is dbpedia-owl:wikiPageRedirects of
is dbpedia-owl:wikiPageWikiLink of
is prop-fr:hiérarchie of
is foaf:primaryTopic of