Anthony Doyle (né le 5 mai 1958 à Ashford) est un coureur cycliste britannique. Professionnel de 1980 à 1990, il s'est principalement illustré sur piste, il a été champion du monde de poursuite et a remporté 23 courses de six jours.

PropertyValue
dbpedia-owl:abstract
  • Anthony Doyle (né le 5 mai 1958 à Ashford) est un coureur cycliste britannique. Professionnel de 1980 à 1990, il s'est principalement illustré sur piste, il a été champion du monde de poursuite et a remporté 23 courses de six jours.
  • Anthony "Tony" Doyle, (Ashford, Kent, 19 de maig de 1958) era un ciclista britànic que combinà tant el ciclisme en pista com la ruta. Fou professional des del 1980 fins al 1995. Els majors èxits els aconseguí a la pista. Fou doble Campió de Món en persecució, i va obtenir 27 victòries en curses de sis dies.
  • Anthony Doyle (Ashford, 5 mei 1958) is een Brits voormalig wielrenner, voornamelijk actief als baanwielrenner.
  • Anthony Paul "Tony" Doyle (ur. 19 maja 1958 w Ashford) – brytyjski kolarz torowy i szosowy, siedmiokrotny medalista torowych mistrzostw świata.
  • Anthony „Tony“ Doyle (* 5. Mai 1958 in Ashford) ist ein ehemaliger britischer Radrennfahrer.1978 gewann Tony Doyle Bronze in der Einer- sowie der Mannschaftsverfolgung bei den Commonwealth Games in Edmonton. Mit der britischen Mannschaft belegte er in der Mannschaftsverfolgung bei den Olympischen Sommerspielen 1980 in Moskau den fünften Platz. Obwohl er Britischer Meister in der Einerverfolgung war, wurde er nicht für diese Disziplin nominiert. Daraufhin wurde er Profi (bis 1991).Nach seinem Übertritt zu den Profis wurde Doyle 1980 und ein weiteres Mal 1986 Weltmeister in der Einerverfolgung. Mehrfach belegte er in den folgenden Jahren in dieser Disziplin zweite und dritte Plätze bei Bahn-Weltmeisterschaften. 1987 wurde er zudem Vize-Weltmeister im Punktefahren. Hauptsächlich verlegte er sich allerdings auf Sechstagerennen, von denen er 136 bestritt. 23 konnte er gewinnen, 19 davon gemeinsam mit Danny Clark. Während seiner Karriere hatte er zwei schwere Stürze, die er wundersamerweise überlebte.1980 wurde Tony Doyle mit dem „Bidlake Memorial Prize“ ausgezeichnet; 1989 zum MBE ernannt. 2009 wurde er in die „British Cycling Hall of Fame“ aufgenommen. Er ist als Reiseorganisator tätig und organisiert Radrennen. Für 2010 plante er ein Sechstagerennen für London, das aber mangels Sponsoren abgesagt werden musste.
  • Anthony Doyle MBE (born Ashford, Middlesex, England, 19 May 1958) is a British former professional cyclist.
dbpedia-owl:birthDate
  • 1958-05-05 (xsd:date)
dbpedia-owl:thumbnail
dbpedia-owl:wikiPageExternalLink
dbpedia-owl:wikiPageID
  • 3690688 (xsd:integer)
dbpedia-owl:wikiPageLength
  • 5701 (xsd:integer)
dbpedia-owl:wikiPageOutDegree
  • 74 (xsd:integer)
dbpedia-owl:wikiPageRevisionID
  • 106648758 (xsd:integer)
dbpedia-owl:wikiPageWikiLink
prop-fr:annéesPro
  • 1980 (xsd:integer)
  • 1982 (xsd:integer)
  • 1983 (xsd:integer)
  • 1986 (xsd:integer)
  • 1991 (xsd:integer)
  • 1992 (xsd:integer)
  • 1993 (xsd:integer)
  • 1994 (xsd:integer)
  • 1995 (xsd:integer)
prop-fr:dateDeNaissance
  • 1958-05-05 (xsd:date)
prop-fr:nom
  • Doyle
prop-fr:prénom
  • Anthony
prop-fr:victoiresPrincipales
  • 20 (xsd:integer)
prop-fr:wikiPageUsesTemplate
prop-fr:équipesPro
  • Ever Ready
  • All Media Services
  • Choice Accountancy
  • Creatabolin Futurama
  • KP Crisps-Viscount
  • RMC-Security Grille Protection
  • Roger Neilson-Tivoli
  • Saracen Cycles
  • The European
  • Viscount-Shimano
dcterms:subject
rdf:type
rdfs:comment
  • Anthony Doyle (né le 5 mai 1958 à Ashford) est un coureur cycliste britannique. Professionnel de 1980 à 1990, il s'est principalement illustré sur piste, il a été champion du monde de poursuite et a remporté 23 courses de six jours.
  • Anthony "Tony" Doyle, (Ashford, Kent, 19 de maig de 1958) era un ciclista britànic que combinà tant el ciclisme en pista com la ruta. Fou professional des del 1980 fins al 1995. Els majors èxits els aconseguí a la pista. Fou doble Campió de Món en persecució, i va obtenir 27 victòries en curses de sis dies.
  • Anthony Doyle (Ashford, 5 mei 1958) is een Brits voormalig wielrenner, voornamelijk actief als baanwielrenner.
  • Anthony Paul "Tony" Doyle (ur. 19 maja 1958 w Ashford) – brytyjski kolarz torowy i szosowy, siedmiokrotny medalista torowych mistrzostw świata.
  • Anthony Doyle MBE (born Ashford, Middlesex, England, 19 May 1958) is a British former professional cyclist.
  • Anthony „Tony“ Doyle (* 5. Mai 1958 in Ashford) ist ein ehemaliger britischer Radrennfahrer.1978 gewann Tony Doyle Bronze in der Einer- sowie der Mannschaftsverfolgung bei den Commonwealth Games in Edmonton. Mit der britischen Mannschaft belegte er in der Mannschaftsverfolgung bei den Olympischen Sommerspielen 1980 in Moskau den fünften Platz. Obwohl er Britischer Meister in der Einerverfolgung war, wurde er nicht für diese Disziplin nominiert.
rdfs:label
  • Anthony Doyle
  • Anthony Doyle
  • Anthony Doyle
  • Anthony Doyle
  • Tony Doyle (Radsportler)
  • Tony Doyle (cyclist)
owl:sameAs
http://www.w3.org/ns/prov#wasDerivedFrom
foaf:depiction
foaf:givenName
  • Anthony
foaf:isPrimaryTopicOf
foaf:name
  • Doyle
is dbpedia-owl:wikiPageDisambiguates of
is dbpedia-owl:wikiPageRedirects of
is dbpedia-owl:wikiPageWikiLink of
is foaf:primaryTopic of